Werkhaus
Branchendatenbank


Kronotex Branchen-Planer

Repac Montagetechnik:

Treppenkanten für alle Belagsarten

Repac Montagetechnik GmbH & Co. KG

Ronnenberger Straße 15
D-30989 Gehrden
TelefonTelefon: 05108 / 92 91-0
TelefaxTelefax: 05108 / 92 91-51
eMaileMail: info@repac.de
InternetInternet: www.repac.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Als ein führender Hersteller von Profilen und Sockelleisten führt Repac ein umfangreiches Sortiment an Treppenkanten-Profilen für Parkett, Laminat, Design- und textile Bodenbeläge sowie Fliesen. Ein Anwendungsbeispiel ist die Badausstellung von Gornig Sanitärhandel in Hannover: Das rund 1.000 qm große Objekt des mittelständischen Unternehmens wurde im November 2015 mit Repac Design-Treppenkanten ausgestattet. "Die Profile passen sehr gut zum eleganten Interieur unserer Badausstellung", berichtet Pia Voges von der Bädershow Gornig. "Täglich nutzen mehrere hundert Kunden und Mitarbeiter diese Verbindung zwischen den zwei Etagen. Seit der Inbetriebnahme sorgen die Treppenkanten für Trittsicherheit."

Verwendet wurde hier die Design-Treppenkante in der Variante Design-Stopp-Treppenkante, die sich mit ihrer rutschhemmenden Gummischnur für den Einsatz in Bereichen mit erhöhten Anforderungen an die Trittsicherheit empfiehlt. Beide Profile sind in den Eloxal-Farben Edelstahl-Design, Silber, Gold und Sand erhältlich und für Bodenbeläge bis 3 und 5,5mm vorgesehen. Repac legt bei seinem Design-Sortiment Wert auf die Verbindung von Funktionalität und zeitloser Eleganz.

Zwei weitere innovative Treppenlösungen runden das Repac-Sortiment ab. Die Treppen-Einschubkante und die Treppen-Stoppkante unterstreichen mit ihren schlanken Kanten dezent die Eleganz von Designböden. Auch hier gibt es eine Variante mit Stoppschnur, die für auf Treppenstufen für Sicherheit sorgt.

Die Einschubkanten werden auf Treppen eingesetzt, deren Setz- und Trittstufen mit Designbelägen beklebt werden sollen. Die schmalen Sichtkanten fügen sich harmonisch in das Gesamtbild ein. Die Gummischnur im dezenten Schwarz hebt zudem alle Eloxal-Dekore optisch hervor.

Darüber hinaus bietet Repac für alle geführten Bodenbeläge ein komplettes Zubehörsortiment an. Verlegebetriebe können in diesem Zusammenhang auf das Boden-System, bestehend aus Repac- und Mflor-Designbelag, zurückgreifen.