Fachzeitschriften und Fachbücher

CarpetCollector

Wohn-Lexikon

Lexikon / Teppichboden / Radcliff Teppichboden

Beschreibung
Das Verfahren zur Herstellung von Klebepolteppichen. Gearbeitet wird mit einem endlosen Stahlband, das an der Umkehrstelle den Polfaden in Schlaufenform aufnimmt und zu einer Boucléschlinge verformt. Gleichzeitig wird die Schlingenrückseite mit einem Kleber beschichtet und anschließend unter einem Infrarot-Trockner getrocknet. Das Polmaterial ist nun fest in die Beschichtungsmasse eingebettet. Durch Aufschneiden der Schlinge kann der auf diese Weise entstandene Bouclé-Teppich eine Veloursoberfläche erhalten. Teppichboden.