Studie_Bdenbelagsmarkt
Latexco

Artikel-Archiv


Möbel Bressmer

Exklusive Schlafraummöbel im einzigartigen Design

Stuttgart - Möbel Bressmer steht seit 2003 mit dem Markennamen Atong für hochwertige Betten im modernen Design, gefertigt aus hochwertigen Naturmaterialien. Mit der neuen "Modern Living Kollektion" setzt man 2011 neue Maßstäbe und überzeugt Möbelexperten mit charakterstarken Möbeln aus Edelhölzern, die jedes Schlafzimmer verzaubern.

Möbel Bressmer ist mit dem eingetragenen Markenamen Atong für Bambus-Schlafraummöbel im Bettenfachhandel ein geschätzter Partner. Seine Wurzeln hat Atong als Lieferant bei Wasserbettenstudios. In der Zwischenzeit zählen ebenso Bettenfachgeschäfte, Raumausstatter und Innenarchitekten zum Kundenkreis. Der ständige Anspruch nach Perfektion, hoher Qualität sowie partnerschaftlichen Geschäftsbeziehungen macht das Unternehmen zu einem verlässlichen Partner des Fachhandels sowohl in Deutschland als auch in Europa. Nach sieben Jahren Erfolg mit Bambusmöbeln geht Möbel Bressmer mit seiner "Modern Living Kollektion" jetzt in ein neues Segment. "Diese Kollektion vereint zeitgemäßes Wohnen mit hohen Ansprüchen", wie Martin Bressmer, Gründer von Atong, die Zielsetzung der neuen Kollektion auf den Punkt bringt. Mit handwerklicher Fertigung werden sowohl der ursprüngliche Charakter ausgesuchter Edelhölzer bewahrt als auch die Vorstellungen moderner Lebensart erfüllt. Eine moderne und elegante Kollektion ist das Ergebnis. Mit stilvollen Neuheiten im Design können Kunden ihrem Schlafbereich eine ganz persönliche Note verleihen.

Zudem bietet die neue Kollektion intelligente technische Details, um den hohen und unterschiedlichen Ansprüchen der Kunden nachzukommen. Alle Bettrahmen verfügen über ein multifunktionelles Konstruktionsprinzip und erlauben den Einbau aller handelsüblichen Innensysteme. Die Auflage für Lattenroste ist höhenverstellbar und bietet unterschiedliche Einstiegshöhen für jeden Anspruch. In das System können sowohl alle marktüblichen Lattenrostsysteme als auch Luft- und Wasserbettsysteme eingesetzt werden.

Die Möbel werden mit Partnern in Indonesien und Deutschland gefertigt. Mit 720 Mitarbeitern in den Partnerfabriken verfügt Möbel Bressmer über jahrelange Erfahrung in der Verarbeitung von Edelhölzern sowie in der Handhabung von Naturprodukten. Alle verwendeten Materialien werden in forstwirtschaftlichen Nutzholzplantagen gewonnen, und bei der Verarbeitung wird großer Wert auf die Einhaltung von Umweltschutz und sozialer Standards gelegt. Alle Fertigungsstätten werden durch ein Büro in Indonesien betreut und kontrolliert. Die Möbel werden sowohl mit traditionellen als auch mit modernen Methoden gefertigt und erreichen damit eine Qualität, die einen anspruchsvollen Gebrauch über Jahre sicherstellt. Jedes Möbelstück durchläuft eine strenge Qualitätsendkontrolle.

Der Vertrieb erfolgt ausschließlich über ausgesuchte Fachgeschäfte, zu denen Möbel Bressmer ein partnerschaftliches Verhältnis pflegt. "Ich bin als Sohn eines Einzelhändlers groß geworden. Im Fachgeschäft meiner Eltern habe ich gelernt, worauf es ankommt, wenn man selbständig ist und sich in der eigenen Stadt durchsetzen muss." So begründet Peter Jahn, seit 2010 für den Vertrieb bei Atong zuständig, die eigene Philosophie. "Partnerschaftliche Zusammenarbeit bedeutet, dass wir lieber gut und exklusiv verkaufen, statt unter Preisdruck ein großes Volumen zu drehen. Fachgeschäfte leisten heute mehr denn je eine gute Beratung und vor allem einen hervorragenden Service. Dies schafft Vertrauen bei den Kunden und macht den langfristigen Erfolg des Fachhandels aus. Dabei bevorzugen wir den stationären Handel und sind auf Internet-Vertrieb nicht angewiesen." Inhaber Martin Bressmer: "Bisher ging es ohne und diesen Weg werden wir weiter gehen." Durch das Zentrallager südlich von Stuttgart garantiert das Unternehmen eine hohe Verfügbarkeit aller volumenstarken Kollektionen, wodurch eine schnelle Auslieferung gewährleistet ist. Weitere Informationen zu Kollektion, Vertrieb und Philosophie unter www.atong.de

aus Haustex 05/11 (Sortiment)