Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Kurowski "Rund ums Bett"

Ein Synonym für guten Schlaf

Recklinghausen - Guter Schlaf aus Recklinghausen - das ist zwangsläufig mit einem bestimmten Firmennamen verbunden: Kurowski Rund ums Bett. 21 Jahre nach Firmengründung ist das Unternehmen zu einem der größten Großhändler Nordrhein-Westfalens im Sektor Schlafen herangewachsen. Als Einzelhandel ist der Betrieb über die Grenzen der Region hinaus bekannt und renommiert. "Wir haben die größte Wasserbett-Ausstellung im gesamten Kreis Recklinghausen," berichten die Geschäftsführer Gerhard Isselhorst und Reiner Kurowski nicht ohne Stolz.

Lieferantentreue, langjährige Mitarbeiter, solide Handwerks- und Dienstleistungen, schnelle Lieferung, Individualität und guter Service am Kunden - so lässt sich das Unternehmen in Stichworten beschreiben. Es beschäftigt ein festes Team und verfügt über einen eigenen Fuhrpark. Auf einer Verkaufs- und Lagerfläche von über 2000 qm präsentiert sich die Kurowski Rund ums Bett GmbH & Co. KG, wie sie offiziell heißt, mit einer eigenen Matratzenkollektion. Damit, so Verkaufsleiterin Stephanie Voßbeck, wird seit über 15 Jahren auch der Fachhandel bedient.

Für den Endverbraucher bleibt kein Wunsch offen, egal ob Wasserbett, Trockenmatratze, Federholzrahmen oder mehr. Namen wie T.T.I. und Profine stehen für das Wasserbett-Sortiment, Trockenmatratzen kommen von Tempur und Polypreen oder aus der hauseigenen geschützten Kollektion. Sucht der Endkunde ein Bettgestell, so wird er bei Darre, M&H, Hasena, Jabo oder Nachtleben fündig. Bett-Weichwaren liefern Häußling, Frankenstolz und Stendebach, Bettwäsche hingegen Brennet und Ducal. Lattenroste kommen in Recklinghausen von den Unternehmen HHK, Froli, Bast und Beco.

Großes Lager und blitzschnelle Lieferung

Das abgerundete Komplett-Sortiment in großzügig und akkurat gestalteten Räumlichkeiten, verbunden mit Fachberatung durch regelmäßig geschultes Personal in Verkauf und Montage, sind die Stärken bei Kurowski. "Termine oder Servicearbeiten beim Endkunden vor Ort werden durch unser eigenes Personal erledigt - das gilt auch für die Beratung, ob ein Wasserbett in ein bestehendes Bett integriert werden kann", erzählt Stephanie Voßbeck. "Hier machen wir auch das Unmögliche möglich", weiß die Verkaufsleiterin mit anerkennendem Blick auf die handwerklichen Fähigkeiten ihrer Monteure.

Im Zeitalter modernster Technik auf allen Gebieten hält es die Unternehmensleitung für geboten, schnell zu liefern: "Sämtliche Aufträge, die bis zum Wochenende bei uns eingehen, werden entweder direkt montags oder spätestens in der laufenden Woche ausgeliefert. Jeder Großhandelskunde erhält durchschnittlich zweimal pro Woche Ware", so die Geschäftsleitung. Für zuverlässige Bedienung stehen ebensolche Fahrer mit den hauseigenen Lieferfahrzeugen.

Das Erfolgsteam von "Kurowski Rund ums Bett" (v. li.): Geschäftsführer Gerhard Isselhorst, Verkaufsleiterin Stephanie Voßbeck und Geschäftsführer Reiner Kurowski stehen über die Grenzen von Recklinghausen hinaus für guten Schlaf.
In angenehmem Ambiente kann die Kundschaft bei Kurowski ordern.
Gut bestückt präsentiert sich das Lager für die Matratzen-Sortimente.

Auf Händlerwunsch eigene Matratzenkollektion

Jeder Großhandelskunde hat die Möglichkeit, in Zusammenarbeit mit den erfahrenen Kurowski-Mitarbeitern eine eigens für ihn entworfene Matratzenkollektion auszuarbeiten. Sie kann ganz persönlich auf das jeweilige Geschäft zugeschnitten sein, um individuell auf Region und Kundenklientel zu reagieren. Die Produkte werden vor Ort in Recklinghausen für den jeweiligen Kunden hergestellt und garantieren somit Individualität. Kein Artikel verlässt das Haus ohne die werkseigene Qualitätskontrolle.

Kostenlose interne und externe Schulungen für interessierte Händler durch eigenes Fachpersonal gehören zum Standard-Angebot des Unternehmens. Auch was die Weiterentwicklung der Produkte angeht, ist das Team aus Recklinghausen stets am Ball. Werksbesichtigungen der Zulieferer gehören regelmäßig zum Programm; das Ohr der Geschäftsführung bleibt stets am gesamteuropäischen Markt. "So erzielen wir das Optimum für jeden Kunden", ist sich Reiner Kurowski sicher.

Popularitätsgewinn durch Sport-Events

Um die Bekanntheit des Unternehmens weiter voranzutreiben, beschreitet die Chefetage nicht nur konventionelle Wege. Die Austragung eines kompletten Renntages auf der ortsansässigen Trabrennbahn in Recklinghausen, eine Skiveranstaltung im österreichischen Mayrhofen und das Sponsoring eines Golfturniers sind nur Beispiele für Event-Aktivitäten. Auch Veranstaltungen mit dem örtlichen Lokalsender, bei denen ein Wasserbett verlost wurde, sowie diverse TV-Werbespots gehören zum Repertoire bei Werbung und Marketing. Damit der Anspruch, der etwas "andere" Groß- und Einzelhändler zu sein, auch künftig gewahrt bleibt, dürfte die Reihe der Aktivitäten noch lange nicht abgeschlossen sein. Kontakt: www.rundumsbett.de

aus Haustex 12/06 (Handel)