Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


ZDB

Gespaltene Entwicklung am Bau im ersten Halbjahr 2008


Die Baukonjunktur entwickelt sich weiterhin gespalten. Während der Wohnungsbau mit einem Minus von 8,4% (bereinigt um Preiserhöhungen) weiter rückläufig ist, liegen der gewerbliche und der öffentliche Hochbau bei der Baunachfrage mit real 5% im Plus. Zu diesem Schluss kommt der Zentralverband des Deutschen Baugewerbes mit Blick auf die aktuellen Zahlen des Statistischen Bundesamtes zur Baukonjunktur.


aus ParkettMagazin 06/08 (Wirtschaft)