Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Thema Sauberlauf

Emco Bau / C/R/O: Sauberkeit mit System


Mit der 3-Zonen-Reinigung bietet Emco Bau in Kooperation mit der Tochtergesellschaft C/R/O/ ein System zur konsequenten Schmutzreduzierung in Eingangsbereichen an. Hierbei handelt es sich um eine aufeinander abgestimmte Kombination von hochwertigen Eingangsmattensystemen und Sauberlaufbelägen, die der Aufnahme von Grob-, Fein- und Feuchtschmutz dienen.

Stilvolles Design, eine breite Komponentenvielfalt und hohe Reinigungswirkung der C/R/O-Produkte ermöglichen eine architektonisch anspruchsvolle, saubere und sichere Eingangssituation, die Schonung angrenzender Bodenbeläge sowie eine deutliche Reduzierung des personellen, materiellen und finanziellen Reinigungsaufwandes.

Für die ersten beiden Zonen des Reinigungskonzeptes empfiehlt der Lingener Hersteller aufrollbare Eingangsmattensysteme. Sie dienen der Aufnahme von Grob- und Feinschmutz und sind sowohl im Außen- als auch im Innenbereich einsetzbar. Das System besteht aus funktionalen Einlagen, die in einem Abstand von 5 mm in robusten Aluminium-Profilen liegen. Nach dem Prinzip der offenen Reinigung setzen sich die abgeriebenen Schmutzpartikel nicht in der Einlage fest, sondern fallen in die Profilzwischenräume, wo sie bis zur nächsten Säuberung verbleiben. Auf diese Weise wird das Weitertragen des Schmutzes durch nachfolgende Personen effektiv vermieden.

Zur Aufnahme von Restschmutz und Feuchtigkeit in der dritten Zone des Reinigungskonzeptes haben sich Sauberlaufbeläge, wie sie von C/R/O angeboten werden, bewährt. Diese können sowohl in Mattenform als auch flächendeckend verlegt werden. Der Bodenbelag zeichnet sich insbesondere durch erhöhte Feuchtigkeitsaufnahme aus. Im Gegensatz zu konventionellen Teppichböden, die eine schmutzabweisende Funktion haben, verfügt der Sauberlauf über spezielle Fasern, die Schmutzpartikel besonders gut aufnehmen und von der Oberfläche ins Innere des Belags leiten. Hierdurch wird neben der Schmutzweitertragung auch die Entstehung unästhetischer Laufspuren unterbunden. Die eingefangenen Schmutzpartikel können einfach und bequem bei der nächsten Reinigung wieder aus dem Sauberlauf entfernt werden.

Emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG
Bei dem Konzept der 3-Zonen-Reinigung handelt es sich um eine aufeinander abgestimmte Kombination von hochwertigen Eingangsmattensystemen und Sauberlaufbelägen, die der bestmöglichen Aufnahme von Grob-, Fein- und Feuchtschmutz dient.
Emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG
Das vielfältige Komponenten-, Design- und Farbspektrum von C/R/O erlaubt Lösungen für gehobene architektonische Ansprüche. Dank flexibler Fertigungstechnik sind zudem individuelle Sonderwünsche sowohl bei der Form- als auch bei der Farbgestaltung realisierbar.

Das vielfältige Komponenten-, Design- und Farbspektrum von C/R/O erlaubt Lösungen für gehobene architektonische Ansprüche sowie sämtliche Anforderungsprofile und Eingangssituationen. Dank flexibler Fertigungstechnik sind zudem individuelle Sonderwünsche sowohl bei der Form- als auch bei der Farbgestaltung realisierbar. Die Gesamtwirkung und Exklusivität des Eingangsbereiches kann überdies mit optischen Details aufgewertet werden. Das Angebotsspektrum umfasst zahlreiche Zusatzkomponenten, zu denen beispielsweise ein LED-Leuchtrahmensystem sowie ein Edelstahlprofil mit eingelaserter, individueller Namensgebung gehören.

Neben der Produktqualität und Designvielfalt steht für die Unternehmen Emco Bau und C/R/O ebenfalls die Partnerunterstützung bei der objektbezogenen Gestaltung der 3-Zonen-Reinigung im Vordergrund. Für eine hohe Betreuungsqualität sorgt ein flächendeckendes Vertriebs- und Servicenetz. Den Mitarbeitern steht zudem eine elektronische, in Zusammenarbeit mit Hochschulen entwickelte Aufmaßtechnik zur Verfügung, die auch bei komplizierten Konturen und beengten Eingangssituationen eine präzise Vermessung vor Ort gewährleistet.

aus BTH Heimtex 10/11 (Sortiment)