Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Baugewerbe

Baugenehmigungen warten auf Realisierung


Im April lagen die Umsätze im Baugewerbe um 14 % (Wohnungsbau) bzw. 10 % (öffentlicher Bau) und 9 % (Wirtschaftsbau) unter dem Vorjahresniveau. Auch die Auftragseingänge hatten nach Angabe des Zentralverbandes Deutsches Baugewerbe (ZDB) noch nicht den Wert des Vorjahres erreicht. Aber zumindest bei den Baugenehmigungen im öffentlichen Bereich ist eine deutliche Steigerung zu verzeichnen (+66 %). Angesichts dieser Zahlen forderte ZDB-Hauptgeschäftsführer Prof. Dr. Karl Robl die öffentliche Hand auf, die genehmigten Projekte rasch auf den Markt zu bringen, um weitere Rückgänge abzumildern.


aus FussbodenTechnik 05/09 (Wirtschaft)