Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hocoholz Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH

Hocoholz: Firmierung geändert


Die zur Haas Gruppe gehörende Hofstetter Holzindustrie hat kürzlich ihren Firmennamen geändert und dabei die eigene Marke in den Vordergrund gestellt. Sie firmiert nun unter Hocoholz. Die Muttergesellschaft Haas betreibt insgesamt 15 Produktionsstätten im In- und Ausland und beschäftigt rund 4.000 Mitarbeiter. Neben der Produktion von Holzböden und -Leisten stellen Schwesterfirmen u.a. Holzleimbinder, Fenster und Türen. Darüberhinaus ist die Gruppe auch in der Bauindustrie verankert und produziert z.B. in großer Menge auch Fertighäuser. Trotz der Größe handelt es sich nach wie vor um eine eigentümergeführte Unternehmensgruppe.


aus ParkettMagazin 02/11 (Wirtschaft)