Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


ZDB Zentralverband des Deutschen Baugewerbes e.V.

ZDB fordert strenge Regelungen bei Zahlungsverzug


Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe hat seine Mitglieder nach der Zahlungsmoral der Kunden befragt. Während private Auftraggeber in der Bewertung noch relativ gut weg kommen - 63,8% bewerten deren Zahlungsmoral als 'sehr gut" oder 'gut" -, gibt es an der öffentlichen Hand deutliche Kritik. Immerhin ein Viertel der Befragten stimmte mit 'schlecht" oder sogar 'sehr schlecht".

Im Vergleich zur letzen Umfrage aus dem Jahr 2009 habe sich bei den öffentlichen Auftraggebern keine nennenswerte Verbesserung der Zahlungsmoral ergeben, heißt es dazu vom ZDB. Dessen Hauptgeschäftsführer Felix Pakleppa fordert deshalb im Zusammenhang mit der Umsetzung der Zahlungsverzugsrichtlinie des Bundes: 'Wir brauchen Regelungen, die der insbesondere im Baubereich anzutreffenden Unsitte, Rechnungen erst lange nach Ablauf der Zahlungsfristen zu begleichen, einen Riegel vorschieben."


aus BTH Heimtex 07/12 (Wirtschaft)