Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Erfurt

Neuer Profiltapeten-Typ


Die Konjunkturflaute im Bau hat auch Erfurt zu schaffen gemacht. Im Inland seien die Ziele nicht erreicht worden, räumte Martin Erfurt ein, verwies aber gleichzeitig darauf, dass der Rauhfaser-Marktführer dafür im Export zweistellig zugelegt habe. Vor allem Osteuropa sei am Boomen, innerhalb kurzer Zeit seien die Bestände dort ausverkauft gewesen.

Im Inland will Erfurt im Marketing verstärkt Zeichen setzen, unter anderem die Pressearbeit intensivieren und ein Internetportal konzipieren. Eine umfangreiche Verbraucherkampagne in Publikumszeitschriften läuft bereits seit einiger Zeit. Mit Beginn des zweiten Quartals hat Lars Jentzen den Bereich Werbung und PR in Wuppertal übernommen. Er kennt Metier und Branche aus seinen früheren Tätigkeiten als Werbeleiter bei der Lackunion und im Bereich des Produktmanagements bei Akzo Nobel.

Impulse erhofft sich Erfurt zudem von seinen beiden neuen Programmen Exquisit und Feng Shui. Exquisit wird als "erste Profiltapete mit umweltfreundlicher, thermoplastischer Polyethylen-Beschichtung" beschrieben, die sich durch ihre strapazierfähige, pflegeleichte Oberfläche auszeichnet und in Wandklebetechnik verarbeiten lässt. Als weitere Vorteile werden hohe Druckstabilität und Kratzfestigkeit genannt, außerdem wärmedämmende, schallisolierende und atmungsaktive Eigenschaften.

Erfurt & Sohn KG
Erfurt erhofft sich 2002 unter anderem Impulse von Exquisit, der "ersten Profiltapete mit
umweltfreundlicher Polyethylen-Beschichtung" und den Feng Shui-Tapeten.

Bei den Feng Shui-Tapeten sind Kryptogramme eingeprägt, die sich an die zur Zeit sehr beliebte asiatische Einrichtungslehre anlehnen. Außerdem trägt die Kollektion das FSC-Siegel, das eine wald- und umweltschonende Produktion gewährleistet.

Beide Kollektionen sind in Weiß und drei zarten Pastelltönen plus abgestimmten Borten erhältlich.

aus BTH Heimtex 05/02 (Sortiment)