Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Karelia

Federnder Sporthallen-Boden


Karelia hat sein Sportbodenprogramm mit einem wieder aufnehmbaren Produkt komplettiert: Karelia Spring Portable. Der Boden erfüllt die Anforderungen der DIN 18032-2 und wird besonders für Volleyball und Basketball empfohlen. Seine federnde Elastizität kann durch verschiebbare Einlagen in der Unterkonstruktion steifer eingestellt werden, zum Beispiel dort, wo Zuschauertribünen auf seiner Oberfläche installiert werden sollen. Als Oberbeläge können sowohl Parkett als auch Vinylbeläge eingesetzt werden.

Ein Schwesterprodukt ist Karelia Spring Dance. Dieser Bodenaufbau ist besonders für Tanzveranstaltungen im Amateur- und Profi-Bereich entwickelt worden. Auch für Ballett und Stepptanz ist er geeignet.


aus ParkettMagazin 01/04 (Sortiment)