Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bassetti Deutschland GmbH

Zucchi kauft Minderheitseigner bei Tochter Bassetti aus


Europas größter Hersteller von Haustextilien, die italienische Zucchi-Gruppe mit Sitz in Mailand, übernimmt jetzt auch die letzten Anteile seiner Tochter Bassetti. Bisher war Zucchi mit 86 % an Bassetti beteiligt. Die Fusion muß allerdings noch von beiden Hauptversammlungen abgesegnet werden. Noch sind beide Gesellschaften an der Mailänder Börse notiert, nach erfolgter Fusion soll Bassetti jedoch von der Notierung gestrichen werden. Die beiden Marken und damit auch die Markenstrategie sollen weiterhin getrennt bleiben, wobei die Geschäfte von Bassetti künftig unter einer neuen Zucchi-Tochter laufen.

Der Mailänder Konzern hat im vergangenen Jahr rund 726 Mrd. Lire umgesetzt (knapp 720 Mio. DM), davon 53 % im Ausland. Der Gewinn wird auf 22,7 Mrd.Lire beziffert.


aus BTH Heimtex 07/01 (Wirtschaft)