Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bassetti

Stoffpräsentation hautnah


Martinsried - Für ein haptisches Erleben der aktuellen Herbst-/Winterkollektion 2010 sorgte Bassetti durch vier besondere Stoffpräsentationen. Das Unternehmen präsentierte seinen Kunden die Marken Bassetti, Zucchi, Laura Ashley und Lacoste an außergewöhnlichen Locations in Form von Roadshows.

Die neuen Kollektionen wurden im Mai, Juni und Juli flächendeckend in vier großen Städten Deutschlands umfangreicher präsentiert, als es je auf einer Messe möglich ist. Die Besucher konnten die unterschiedlichen Stilwelten der einzelnen Marken in verschiedenen Szenarien mit raffinierten Dekorationsideen erleben. Der frühe Zeitpunkt der Präsentationen gibt den Handelspartnern die Möglichkeit, die Trends der kommenden Saison frühzeitig zu erfahren. Der neue Geschäftsführer von Bassetti Deutschland, Frank Gänser: "Die Roadshows werden zukünftig fester Bestandteil der Markenpräsentation sein. Wir sind sehr zufrieden mit den qualitativ hochwertigen Kontakten und dem intensiven Austausch mit Händlern und Journalisten."

Bassetti Deutschland GmbH
An außergewöhnlichen Locations präsentierte Bassetti die aktuelle Herbst/Winter-Kollektion in Form von Roadshows.

Bassetti ist der bekannteste europäische Hersteller für Haus- und Heimtextilien. Der Erfinder des großformatigen und vielseitig einsetzbaren Dekotuches "Granfoulard" hat diesen Begriff für seine Produkte geschützt. Zu seinen Kollektionen zählen darüber hinaus Bett- und Tischwäsche in zahlreichen Variationen, Kissen, Decken und Plaids sowie Teppiche, die mediterrane Farben und Fantasien ins Interieur tragen. Das 1830 als Textilgeschäft in Mailand gegründete Unternehmen hat sich zu einer renommierten Heimtextil-Marke entwickelt.

aus Haustex 09/10 (Marketing)