Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bassetti

Kompetente Unternehmenspräsentation


Martinsried - Mediterran und authentisch präsentierte sich Bassetti mit den neuen Kollektionen von Bassetti Granfoulard, Zucchi, Laura Ashley und Lacoste sowie dem exklusiven Shopkonzept am Westhafen Pier anlässlich der Heimtextil in Frankfurt. Mit Hilfe des gut organisierten Shuttle-Services erreichten die Gäste die 900 qm große Location mit spektakulärem Wasserblick. Eleganz und Ideenreichtum der Waren- und Unternehmenspräsentation verliehen gemeinsam mit kulinarischen italienischen Köstlichkeiten dem winterlichen Frankfurt mediterranen Charme. Und Händler, die den roten Teppich im Entree betraten, hatten das Gefühl, einer Scala-Premiere beizuwohnen. Mee(h)rwert à la Bassetti.

"Es gab einfach so viel zu zeigen" begründet Frank Gänser, Geschäftsführer Bassetti Deutschland, den Auftritt seines Unternehmens in einer eigenen Location abseits des Messegeländes, "Neuheiten, Klassiker, Shopkonzept, POS-Aktivitäten und die Vielfalt der Marken". 900 qm Ausstellungsfläche, verteilt auf zwei Ebenen und mit Glasfronten direkt zum Main boten die idealen Voraussetzungen, um die Bassetti-Gruppe großzügig in Szene zu setzen: Aufwändig dekorierte Bettlandschaften lieferten Eyecatcher, attraktiv "betuchte" Strandliegen und Boote mit Segeln in Bassetti-Dessins weckten die Sehnsucht nach der warmen Jahreszeit und typisch italienischem Feeling. Eine Botschaft, die ankam und von den Besuchern honoriert wurde. So lobte etwa Thomas Fehr vom ABK-Einkaufsverband: "Die Waren wurden perfekt inszeniert". Andrea Blum von Peter Hahn bestätigt: "Ringsum Wasser und dann die Segelboote - man konnte in die Themenwelten richtig eintauchen." Und das taten die Besucher auch gern zum Ausklang ihres Messetages: Öffnungszeiten bis 23 Uhr, die entspannte Atmosphäre und die Bewirtung mit Spezialitäten machten den Westhafen Pier 1 zum Besuchermagneten. Andrea Blum: "Das Event war sehr ansprechend, gut organisiert und durchdacht. Ich würde es jederzeit wieder besuchen, auch außerhalb der Messe." Auch Thomas Fehr ist sich sicher: "Die Firma Bassetti hat mit diesem Event einen Riesenschritt gemacht. Nächstes Jahr werde ich definitiv wieder hingehen." Begeistert war auch Dr. Martin Süß vom Einkaufsverband Bettenring: "In einer Location wurden alle vier Auftritte mit ihren eigenen Stilen präsentiert und trotzdem war es aus einem Guss - fantastisch." Frank Gänser und sein Team freuen sich über die große Resonanz und hohe Besucherfrequenz und nehmen das Lob als Ansporn fürs nächste Jahr. Dann sollen die Händler wieder eine kompetente Marken- und Unternehmenspräsentation mit Anregungen für die Umsetzung am POS erhalten. An der neuen Frankfurter Lagune - dem Main.

Bassetti Deutschland GmbH
Bassetti präsentierte abseits des Messegeländes Neuheiten, Klassiker, Shopkonzept, POS-Aktivitäten und die Vielfalt der Marken.

aus Haustex 02/11 (Marketing)