Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Bassetti

Mittelmeer-Oase am Main


Martinsried - Anlässlich der Heimtextil-Messe in Frankfurt zeigte Bassetti seine Markenvielfalt wieder in einem ganz besonderen Rahmen: Nach gelungener Premiere in 2011 lud man auch in diesem Jahr an den Westhafen Pier - eine spektakuläre Location. Einzigartige Warenpräsentationen und kulinarische Köstlichkeiten versprachen eine kurze Auszeit vom Messestress und entführten in eine Welt des Schönen. Auf 900 qm vereinten sich die Marken Bassetti Granfoulard, Zucchi, Laura Ashley und Lacoste zu einer außergewöhnlichen Präsentation, die alle Facetten Italiens widerspiegelte: Von der mediterranen Landschaft der Vulkaninsel Pantelleria bis in die Mode-Metropolen.

Das Mittelmeer als Motiv einer großen Fotoleinwand, die sich über die Wände des Erdgeschosses zog, erzeugte im Zusammenspiel mit dem spektakulären Wasserblick direkt auf den Main den Eindruck unendlicher Weite. Die eigens für das Event kreierte Deko machte die Illusion perfekt und versetzte die Besucher auf die Vulkaninsel Pantelleria: Inspiration der Bassetti-Sommerkollektion 2012. Dies und die großzügig verteilte Ausstellungsfläche auf zwei Ebenen machte die Präsentation von Neuheiten und Klassikern, dem Shopkonzept, POS-Aktivitäten - eben die ganze Vielfalt der Marken Bassetti, Zucchi, Laura Ashley und Lacoste - zu einem ganz besonderen Erlebnis. Charmant dekorierte Ruheinseln in mediterran anmutender Inselkulisse weckten die Sehnsucht nach warmen Sommertagen unter freiem Himmel. Aufwendig arrangierte Bettenlandschaften lieferten Eyecatcher für Tag & Nacht und ein Laufsteg mit in Zucchi-Dessins gekleideten Schönheiten brachte italienisches Modeflair in den Frankfurter Hafen.

Das erste Mal bei dem Event dabei war Helmut Stauner vom MZE: "Ich war beeindruckt, wie es der Bassetti-Gruppe gelungen ist, wirklich den Spirit des Unternehmens zu vermitteln." Als besonderes Highlight empfand der Vertriebsleiter "die große blaue Wand, welche auf den Main hinaus strahlte. Dadurch entstand eine gute Verbindung der Produkte zum Thema Wohlfühlen und Loslassen, was ja selten in diesem Maße in Zusammenhang mit den Produkten gebracht wird."

Bassetti Deutschland GmbH
Mediterran gestalteter Bassetti-Showroom.
Bassetti Deutschland GmbH
Steht im Mittelpunkt des Frühjahrs-Gewinnspiels: Vespa-Motorroller im Bassetti-Design.

"Die Deko, überhaupt die ganze Aufmachung der großen Fläche war wirklich beeindruckend. Eine Präsentation der Ware in dieser Fülle wäre auf der Messe so nicht möglich gewesen", meint Monika Messerschmidt von L + T Osnabrück, die das Event bereits im letzten Jahr besuchte. "Ich würde immer wieder kommen, denn neben dem außergewöhnlichen Ambiente bietet sich hier vor allem auch die Chance, intensiver als sonst möglich, mit seinen persönlichen Ansprechpartnern ins Gespräch zu kommen." Michael Reinsch von Baretti Gütersloh findet, "dass die Präsentation den Charakter der Waren unterstreicht. Man sieht, dass diese außergewöhnlich sind. Das hier ist etwas ganz Besonderes in einem bemerkenswerten Umfeld." Jederzeit würde er wieder kommen, auch wenn der Weg an das Westhafen Pier den Messetag verlängert. "Es ist mehr als lohnenswert", betont Reinsch. Öffnungszeiten bis 23 Uhr, die entspannte mediterrane Atmosphäre und die Bewirtung mit Spezialitäten, die zwei italienische Köche vor Ort bereiteten, machten den Westhafen Pier 1 zum Besuchermagneten. Ein Taxigutschein für die Anfahrt und der zur Verfügung gestellte Limousinen-Service für die unkomplizierte Rückreise zum Hotel oder Flughafen machten den Weg zu Bassettis Mittelmeer-oase zu einem "Katzensprung". Durchgehend viel Zulauf und eine entspannte Stimmung sprachen für den Erfolg der Veranstaltung. "Wir wollten dem Besucher eine Auszeit bieten und ihn direkt in die mediterrane, inspirierende Bassetti-Welt versetzen. Die besondere Gestaltung der Location sollte die Verweildauer der Besucher erhöhen und so intensive Gespräche ermöglichen", erklärt Frank Gänser, Geschäftsführer Bassetti Deutschland, die Intention der Präsentation. "Das ist uns gelungen, und wir freuen uns, dies auch im nächsten Jahr wiederholen zu können."

aus Haustex 03/12 (Marketing)