Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hocoholz

Angebot an verkaufsfördernden Maßnahmen deutlich erweitert


Mit Weiterbildungen, einem kompakten Verkaufsdisplay und dem neuen Hoco Club reagiert Hocoholz auf wachsende Ansprüche der Kunden und die sich stetig verändernden Anforderungen im Innenausbau. "Umfassende Dienstleistungen spielen heute eine mindestens ebenso wichtige Rolle wie die Qualität der Produkte", sagt Vertriebsleiter Walter Max Voigt. Das Unternehmen hat daher seine Beratungsleistungen angepasst und erweitert.

Fachseminare, Handwerkerfortbildungen und Verlegeschulungen sollen dem bodenlegenden Handwerker sowie den Mitarbeitern im Holzgroß- und Holzfachhandel mehr Einblicke in die Produktwelt des Eggenfelder Unternehmens geben. Dazu wurden auch Prospekte, Verlege- und Pflegeanleitungen aufgelegt, die auf der hauseigenen Website zum Download bereitstehen. Für den Fachhandel bieten die Niederbayern ein neues Verkaufsdisplay, das auf nur 1 m2 ein großes Spektrum der Hocoholz-Produkte anschaulich vorstellen kann. Zudem unterstützt das Unternehmen seine Kunden und Partner mit dem neuen Hoco Club, der weitergehende Serviceleistungen bietet und dem man kostenlos beitreten kann.

Hocoholz Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH
Der Hoco Club soll die Verbundenheit von HocoHolz mit Kunden und Partnern noch stärker in den Vordergrund stellen.

aus ParkettMagazin 03/15 (Marketing)