Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Erfurt & Sohn

Tapetenpräsentation im Großformat


Der neue Profi-Kollektionsordner von Erfurt & Sohn bietet einen klaren Aufbau, hochwertige Verarbeitung und ansprechend in Szene gesetzte Produkte. Damit erhalten Verarbeiter und Händler ein wirksames Beratungswerkzeug für Kundengespräche, das Raumbilder sowie Echtmuster präsentiert und dem Handwerker eine leichte Orientierung im Sortiment bietet.

"Die wenigsten Endverbraucher haben eine Vorstellung davon, welche Vielfalt an Strukturen existiert und welche faszinierende Raumwirkung der Maler damit erzielen kann", meint Erfurts Marketingleiter Ulrich Türk. "Bindet der Profi den Ordner in die Gespräche ein, nehmen Ideen Gestalt an und das Wunschergebnis wird greifbar."

Im Vergleich zum Vorgänger hat der Ordner ein großzügigeres Format, das eine repräsentative Darstellung der Tapeten erlaubt. Die darin enthaltenen Raumbilder hat Erfurt neu produziert. Zudem wurden die großformatigen Echtmuster farblich auf die Interieur-Beispiele abgestimmt. Entstanden sind "Wandkonzepte zum Anfassen".
Auch der Fokus des Herstellers auf wohngesunde Wandbeläge wird im Kollektionsordner sichtbar. Alle Produkte sind aus Materialien mit natürlichem Ursprung hergestellt und frei von schädlichen Inhaltsstoffen. Das liefert dem Maler ein zusätzliches Verkaufsargument.

Erfurt & Sohn KG
Durch das Großformat des neuen Kollektionsordners für den Profi können die Tapeten noch besser dargestellt werden. Inspirierende Interieur-Beispiele zeigen, wie sich die Wandbeläge einsetzen lassen.

Anlässlich des Erfurt-Markenrelaunches wurde das Sortiment in sechs neu definierte Produktbereiche strukturiert. Diesem neuen Auftritt folgt auch der Aufbau des Kollektionsordners.

aus BTH Heimtex 10/15 (Marketing)