Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Erfurt & Sohn

Wenig Aufwand für prima Klima


Das Produktsortiment Klimatec von Erfurt & Sohn bietet Fachbetrieben sowohl Lösungen zur Schimmelsanierung und -prävention als auch Innendämmung.

Die Klimaplatte KP 2500+ ist nur 2,5 cm dick und besteht monolithisch aus Blähglas-Granulat. Da sie fast komplett aus Recyclingglas hergestellt wird, ist sie unempfindlich gegen Feuchtigkeit und eignet sich deshalb für den Einsatz in Feuchträumen, Badezimmern und Kellern. Mit einem alkalischen pH-Wert, einer erhöhten Wandoberflächentemperatur von bis zu 7 °C und der reduzierten Feuchte wird dem Schimmel der Nährboden entzogen.
Ergänzend zur Klimaplatte gibt es in der Klimatec-Produktfamilie auch Innendämm-Produkte. Die 2-Komponentenplatten in 2,5 und 3,5 cm Stärke aus Blähglas-Granulat sowie eine effektive Vies-Dämmschicht sind dank ihres Wärme- und Feuchtigkeitsmanagements in der Lage, den U-Wert von Bestandskonstruktionen um bis zu 70 % zu verbessern, teilt Erfurt mit.

Erfurt & Sohn KG
Klimatec ist als Klimaplatte zur Schimmelsanierung, Innen-Dämmplatte oder Vlies erhältlich.

Beide Produkte sind als schwer entflammbar zertifiziert und können daher auch im Objekt eingesetzt werden. Zudem sind die Platten diffusionsoffen und kapillarleitend. So wird Wasserdampf, der beim Kochen oder Duschen entsteht, von den Platten aufgenommen und zwischengespeichert, damit er später nach dem Lüften in den Raum abgegeben werden kann. Die Platten sind einfach zu verarbeiten und besitzen eine hohe Handlingfestigkeit.

aus BTH Heimtex 12/16 (Sortiment)