Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hoco Holz:

Individuelle Kundenwünsche rücken stärker in den Fokus


Grundsätzlich sehen wir die Marktaussichten positiv. Die Märkte werden aber immer dynamischer und die Anforderungen von Kundenseite steigen. Nur wer optimale Serviceleistungen bietet, wird langfristig seine Position am Markt stärken und ausbauen. Auch das Thema Produktneuheiten und Optimierung des Produktportfolios wird in den kommenden Jahren eine große Rolle in der Branche und bei uns spielen. Hier werden die individuellen Wünsche des Kunden noch stärker in den Fokus rücken.

Als führender Hersteller für innovative Leisten und Parkett "Made in Germany" haben wir immer den Anspruch, unseren Kunden das bestmögliche Leistungspaket bereitzustellen. Durch die Übernahme der Hoco Holz durch die Hoco Holding zum 30. Mai dieses Jahres sind die beiden Traditionsunternehmen Hoco Holz und Hoco Fenster und Haustüren unter einer starken Dachmarke vereint. Hier möchten wir Synergien nutzen, um unseren Kunden künftig noch attraktivere Komplettlösungen zu bieten. Hierzu investieren wir in ein abgestimmtes Produktportfolio und neue digitale Prozesse. Dabei spielt die aktive Produktentwicklung für innovative Lösungen durch unser Produktmanagement eine entscheidende Rolle.

Hoco Holz Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH
Hanspeter Lachner, Geschäftsführer Hoco Holz Hofstetter & Co Holzindustrie

Die Hoco Holz Hofstetter & Co. Holzindustrie hat sich in ihrer über 60-jährigen Firmengeschichte zu einem der europaweit führenden Markenhersteller für innovative Leisten und Parkett entwickelt. Produziert wird "Made in Germany" in handwerklicher Tradition und Qualität. Mit einem Blick auf die Marktentwicklung sehen wir so eine gute Chance auf ein Umsatzwachstum in der DACH-Region und auch im Exportbereich in den kommenden Jahren.

aus Parkett Magazin 05/17 (Wirtschaft)