Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Olivenholzparkett in einem Kölner Einfamilienhaus

Swarovski-Steine und Wengefries setzen Akzente


Für die Eigentümerin eines Einfamilienhauses in Köln war Parkett aus Olivenholz keine Neuheit. Bereits drei Jahre zuvor hatte sie das Kaminzimmer mit diesem besonderen Holz auslegen lassen. Eine Frau mit Gestaltungswillen und dem Wunsch nach Ausgefallenem. Für Parkettleger eine dankbare Aufgabe. Mit dem Baujahr 1990 ist ihr zweigeschossiges Haus keineswegs alt. Doch wer kann, der renoviert in regelmäßigen Abständen. Diesmal war das Wohnzimmer im Erdgeschoss mit Durchgang zum Garten dran. 42 m2 Holzboden auf Fußbodenheizung wurden gewünscht.

Und auch diesmal sollte es Olivenholz sein. Allerdings mit einigen Besonderheiten: ein umlaufender Fries aus massivem Wenge und Swarovski-Steine in den Farben Rot und Champagne, eingesetzt in der Fläche und im Wengefries.

Das Olivenholzparkett kommt aus Italien von Bäumen, von denen keine Oliven mehr geerntet werden. Als Fußbodenbelag ist dieses Holz hygienisch, pflegeleicht und dank seiner Härte gegen viele Beanspruchungen gewappnet. Direkt vom Hersteller geliefert wird eine hohe Qualität zugesichert. Von der Auswahl bis zur Verlegung gewährt der Lieferant Unterstützung, damit das "mediterrane Etwas" seiner Bestimmung gerecht wird. Vom Oberflächenbild her ist Olivenholz in jedem Fall ein außergewöhnliches Bodenprodukt, das sich von der Masse abhebt.

In Köln wurden die Verlegearbeiten von der Firma Otto Kast Parkett- und Fußbodentechnik ausgeführt. Das Olivenholzparkett trägt die Bezeichnung V12 "der Allrounder" und besteht aus massiven Stäben mit Nut/Feder in der Sortierung Venato Extra. Vollflächig geklebt wurde es mit Bona R 850. Anschließend musste der verlegte Boden rund 15 Tage einer wechselnden Heizphase der Fußbodenheizung ausgesetzt werden. Erst dann wurde seine Oberfläche mit Bona Prime Amberseal grundiert. Bevor die abschließende, zweimalig Lackierung mit Bona Mega erfolgte, wünschte die Kundin das Anbringen einer Schriftfolie.

Olivenholzparkett.de e.K.
Auf Fußbodenheizung geklebtes, massives Olivenholzparkett V12 "der Allrounder" in der Sortierung Venato Extra.
Olivenholzparkett.de e.K.
Auch in der Olivenholzfläche sind Glitzersteine angebracht worden.

Objekt

Projekt: EFH Köln
Fläche: 45 m2
Boden: Olivenholzparkett V12 "der Allrounder" Venato Extra
Extras: Wengefries, Swarovski-Intarsien
Verlegung: Otto Kast Parkett- und Fußbodentechnik
Anbieter: www.olivenholzparkett.de

aus Parkett Magazin 06/17 (Referenz)