Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Hagebau

Neue Konzepte für den Holzhandel


Der Hagebau Fachhandel, Sparte Holz, hatte gleich mehrere Themen mit nach Köln gebracht; ein Schwerpunkt auf dem Messestand lag auf der Eigenmarke "Wunderwerk - est. 1964", die mit Fußböden und Terrassendielen - neu: keramische Fliesen - präsent war. "Wir registrieren für Wunderwerk großes Interesse und viele konkrete Anfragen", freute sich Philipp Trunkwalter, Abteilungsleiter Einkauf Holz. Das manifestiere sich in einem "deutlichen Umsatzplus" der Wunderwerk-Produkte.

Lars Lepke, Abteilungsleiter Vertrieb Holz, machte auf die neu gestaltete Website www.hagebau-holzhandel.de aufmerksam, die einen Überblick der Leistungen und Spezialisierungssysteme gibt. Und Jörg Westergaard, Leiter des Bereichs Standortbetreuung und Marketing, stellte als Highlight ein neues interaktives Ausstellungsmodul für Wunderwerk-Böden vor, das analoge und digitale Dienstleistungen vereint: In eine Präsentationswand mit handlichen Originalmustern sind ein Touchscreen und ein Scanner integriert, über den Informationen zu den Exponaten abgerufen werden können und sie auch virtuell im Raum verlegt werden können.

Hagebau Handelsgesellschaft für Baustoffe mbH & Co. KG
Jörg Wester-gaard stellt das neue interaktive Ausstellungsmodul für Wunderwerk-Böden vor, das analoge und digitale Elemente vereint.

aus Parkett Magazin 01/18 (Marketing)