Studie_Bdenbelagsmarkt
Latexco

Artikel-Archiv


Festival Teppiche

Royal meets vegan" by Maja Prinzessin von Hohenzollern


Exklusiv für The Story hat I.H. Maja Prinzessin von Hohenzollern "die erste royale und vegane Teppich-Kollektion der Welt von einer Prinzessin" designt und zeigt, wie trendy moderne Prinzessinnen von heute leben. Die Royal Collection spricht den breiten Markt an und ist an Menschen, Familien mit Kindern und Tierfreunde von jung bis alt adressiert. Die prominente Prinzessin und international erfolgreiche Designerin ("Asia Design Award Gold") hat eine hochwertige Kollektion entworfen, die aus neun verschiedenen Designlinien besteht.

Ihre Begeisterung für Schachbrett-Böden in Schlössern hat die Prinzessin in ihrer edlen "Black & White"-Linie umgesetzt. Weil sie selbst über 20 Hunde und Katzen hat, widmet Prinzessin Maja ihre "Royal Pets"-Linie mit edlen Tier-Portraits in Pastellfarben wie Lavendel und Rosenquarz allen Hunde- und Katzenfreunden. Mit "Spirituals" trifft die Prinzessin den Zeitgeist, denn diese farbenfrohen Teppiche mit Mandalas und spirituellen Motiven stehen für Harmonie, Liebe und Entspannung zu Hause und sind auch als Yoga-Teppiche ein echter Hingucker.

Natürlich hat Prinzessin Maja auch an die kleinen Prinzen und Prinzessinnen gedacht und eine Kinder-Kollektion mit kultigen Dots, kleinen Welpen und süßen Miezen entworfen. Vintage-Fans werden von den "Retro"- Designs begeistert sein, die den farbenfrohen Mustermix angesagter marokkanischer Steinfliesen interpretieren. Klassische unifarbene Designs von Perle über Diamond bis Rubin in kuschelweichem Kurzflor sowie mit Langflor und Glamour-Effekten runden das royale Sortiment ab.

Maja Prinzessin von Hohenzollern ist selbst Veganerin und eine international bekannte Tierschützerin. Deshalb ist die gesamte Kollektion aus Respekt gegenüber allen Lebewesen und der Umwelt laut Anbieter vegan und ohne Tierleid produziert. Die Kollektion ist über Festival Teppiche direkt ab Lager lieferbar.•

aus Carpet Magazin 01/18 (Sortiment)