Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Bauwirtschaft erwartet 2,6 Prozent Umsatzplus


Die deutsche Bauwirtschaft blickt optimistisch auf das laufende Jahr. Für ihre rund 385.000 Mitgliedsbetriebe erwartet die Bundesvereinigung Bauwirtschaft einen Umsatz von 324 Mrd. EUR und damit 2,6 % mehr als 2017. Schrittmacher dieser Entwicklung bleiben den Angaben zufolge das Bauhauptgewerbe und der Garten- und Landschaftsbau mit einem Umsatzplus von gut 3 % auf 107 Mrd. EUR. Dieser Zuwachs sei etwas niedriger als im Vorjahr, weil der Wohnungsbau etwas verhaltener ausfallen werde. Nach Auskunft der Bundesvereinigung zeigt sich im Ein- und Zweifamilienhausbau eine Stabilisierung der Nachfrage bei gut 100.000 Wohnungen. Allerdings dürften im Mehrfamilienhausbau mit rund 175.000 Wohnungen deutliche Wachstumsraten zu erzielen sein.
Die Unternehmen im Bereich Ausbau erwarten für 2018 eine Umsatzsteigerung um 2 % auf 88 Mrd. EUR.


aus BTH Heimtex 04/18 (Bau)