Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


BVPF Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe

Fachgruppe Restauratoren: 2018 wird 30-jähriges Bestehen gefeiert


Die Fachgruppe der Restauratoren feiert ihr 30-jähriges Bestehen im Rahmen ihrer nächsten Tagung am 20.bis 21. Oktober 2018 in Rain bei Augsburg. Der nächste Restauratorenkurs startet im Frühjahr 2019 an der Berufsschule in Neustadt/Aisch. Diese Fortbildung wird noch nach den bestehenden Regularien durchgeführt, doch die Erarbeitung der neuen Ordnung zum "geprüften Restaurator im Parkettlegerhandwerk" läuft auf Hochtouren. Fachgruppenleiter Jochen Michalik zu diesem durchaus ambitionierten Projekt: "Das ist einmalig, wir arbeiten zurzeit im ZDH mit 16 Gewerken an der Erstellung einer für alle Handwerksberufe einheitlichen Prüfungsordnung. Diese wird für alle Restauratoren verbindlich sein, auch wenn später weitere Berufe hinzu kommen. Zurzeit haben wir im Handwerk insgesamt über 300 einzelne Kammerprüfungen mit allen Schwierigkeitsstufen, die es zu Vereinheitlichen gilt". Mit der neuen Fortbildungsordnung werde dem Meister künftig eine hochwertige Qualifizierung angeboten, das Handwerk könne sich damit adäquat am Markt positionieren.

BVPF Bundesverband Parkett und Fußbodentechnik e.V., BIV Parkettlegerhandwerk und Bodenlegergewerbe
Jochen Michalik: "Mit der einheitlichen Fortbildungsordnung für Restauratoren kann sich das Handwerk am Markt positionieren."

aus Parkett Magazin 04/18 (Wirtschaft)