Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Parketthersteller empfehlen diese Produkte für Feuchträume

HocoHolz, Eggenfelden


Das hochwertige, zweischichtige Hoco Profiparkett ist für den Feuchtbereich bestens geeignet. Die rückseitige Absperrung mit Fichtestäbchen verhindert das übermäßige Quellen und Schwinden des Holzes im extremen Klima. Die Decklage bleibt formstabil. Der Hoco-Profistab ist auch auf beheizten Fußbodenkonstruktionen zu verlegen. Kurzzeitige Wasserpfützen schaden dem Naturöl geschützten Holzboden nicht.


aus ParkettMagazin 03/07 (Sortiment)