Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Karelia-Upofloor

Neue Holzart Robinie; moderne Grautöne


Der finnische Parketthersteller Karelia-Upofloor erweitert sein Angebot an Mehrschichtparkett um eine Holzart und zusätzliche Farben. Zur Stonewashed-Kollektion mit ihren gealterten bzw. weiß geölten Eicheböden Ebony und Ivory kommen verschiedene Varianten im Frühjahr hinzu: Zum einen wird es diese beiden Versionen auch mit Deckschichten aus europäischer Robinie geben, zum anderen bedienen die gebürsteten und in modernen Grautönen geölten Produkte Eiche Stonewashed Charcoal und Stonewashed Clay aktuelle Trends.

Die "Spice Family", die sich farblich an Gewürztöne anlehnt, wird mit drei Eiche-Ausführungen erweitert: Oregano und Rock Salt in Grau-Schattierung sowie Cinnamon mit leicht rötlich-brauner Färbung.

Karelia-Upofloor Oy
Mit Robinie hat Karelia eine neue, europäische Holzart im Programm. Robinie Ebony aus der Stonewashed Kollektion.

Bei Upofloor wurde das Sortiment neu strukturiert und nach Farben sortiert den Linien Ambient, Tempo und Forte zugeordnet. Neu bei Ambient sind ein weißer Eiche-Boden und der mit weißem Mattlack behandelte Esche-Belag Marble Matt. Bei Tempo Oak Silver und Oak Nutmeg, und bei Forte die dunkelgraue Eiche-Version Oak Granite und ein dreistabiger Robinie/Akazie-Boden. Für das Frühjahr sind weitere Neuentwicklungen angekündigt, grau und braun gebeizt.

aus BTH Heimtex 03/08 (Sortiment)