Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Emco

Eingangs-Mattensysteme für Anforderungsprofile im Einzelhandel


Flexibel einsetzbare Schmutzfangsysteme speziell für Eingangsbereiche im Einzelhandel präsentierte Emco Bau auf der Euroshop. Mit einem vielfältigen Design-, Komponenten- und Farbsprektrum bietet der Hersteller auch architektonisch anspruchsvolle Lösungen für sämtliche Anforderungsprofile und Objektgrößen an. "Insbesondere bei Kunden des Einzelhandels wird der Gesamteindruck eines Geschäftes durch Verunreinigungen unmittelbar negativ beeinflusst", erläutert Emco Geschäftsführer Jochen Holzapfel. Die Reinigungssysteme nehmen bereits beim Betreten Schmutz und Feuchtigkeit bis zu 90% auf und sorgen so für eine ansprechende, sichere und einladende Eingangssituation.

Für den hohen und dauerhaften Grob- und Feinschmutzabrieb werden Aluminiummattensysteme eingesetzt. Sie bestehen aus Einlagen, die in einem Abstand von 5 mm in robusten Aluprofilen liegen. Nach dem Prinzip der offenen Reinigung setzen sich die abgeriebenen Schmutzpartikel nicht in der Einlage fest, sondern fallen in die Zwischenräume der Mattenstäbe. Auf diese Weise wird das Weitertragen des Schmutzes durch nachfolgende Personen vermieden.

Emco Bau- und Klimatechnik GmbH & Co. KG
Schmutzfangmattensysteme von Emco nehmen Schmutz undFeuchtigkeit bis zu 90% auf.

aus FussbodenTechnik 03/08 (Sortiment)