Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Artikel-Archiv


Hoco in Telekom Laboratories Berlin

Kreative Raumgestaltung mit Parkett


Der Bereich Forschung und Entwicklung der Deutschen Telekom wird seit 2005 in den Telekom Laboratories gebündelt. Um Entwicklungen im Bereich der Informations- und Kommunikationswirtschaft weiter zu forcieren, hat man 2006 eine Kooperation zwischen Wirtschaft und Wissenschaft ins Leben gerufen: Neue Büroräume der Telekom Laboratories wurden auf dem Campus der Technischen Universität Berlin eingerichtet. Es entstanden Arbeitsplätze für über 100 Telekom-Mitarbeiter und internationale Forscher. Die neue und zukunftsweisende Büroarchitektur soll eine offene und kreative Arbeitsatmosphäre unterstützen, die Kommunikation fördern, die Mitarbeiter motivieren und Raum für konzentriertes Arbeiten bieten.

Die kreative Raumgestaltung wurde vor allem mit Hoco-Zweischichtparkett realisiert: Die Eiche-Parkettstäbe sind von der Berliner Firma Lammfromm & Vogel diagonal zusammen mit schmalen Wenge-Adern (1.000-2.000mm x 10 x 12 mm) verlegt worden. Der Untergrund besteht aus einem alten Gussasphalt, auf dem die zweischichtigen Parkettstäbe vollflächig mit "Ultrabond Eco P 991 1K" von Mapei geklebt wurden. Um die Schönheit dieser Böden auch bei erhöhte Beanspruchung dauerhaft zu gewähren, wurden die Parkettstäbe mit einer Deckschicht von 5,5 mm ausgestattet. Außerdem sind die Böden durch eine glatte, seidenmatte und elastische Lack-Oberfläche, frei von Riefen oder Walzstrukturen, geschützt.


Objekt Telegramm

Hocoholz Hofstetter & Co. Holzindustrie GmbH
Eiche-Parkettstäbe kombiniert mit Wenge-Adern, diagonal im Raum verlegt, sorgen für eine zukunftsweisende Büroarchitektur.

Objekt: Deutsche Telekom Laboratories, Berlin
Architekt: Büro Manfred Schasler, Berlin
Verleger: Lammfromm & Vogel, Berlin
Parketthersteller: Hoco, Eggenfelden
Parkettlieferant: Parkett Hinterseer GmbH, Berlin
Boden: Profistab L Eiche natur, lackiert
Abmessung: 490 x 70 x 12 mm
Klebstoff: Mapei Ultrabond Eco P 991 1K
Fläche: ca. 500 qm

aus ParkettMagazin 06/07 (Referenz)