Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
20.12.2018

Hornbach hat zu hohe Kosten

Trotz des "stärksten Quartalswachstums seit viereinhalb Jahren" ist die Hornbach-Gruppe mit der Entwicklung nach den ersten neun Monaten des Geschäftsjahres 2018/19 nicht zufrieden. Per Ende November steht einem Umsatzplus von 4,8 % auf 3,5 Mrd. EUR ein Rückgang beim bereinigten EBIT um 11,1 % auf 180,6 Mio. EUR gegenüber. Den Anstieg der Kosten - insbesondere im Bereich der Digitalisierung - habe man durch das Rohertragswachstum nicht ausgleichen können, teilt das Unternehmen mit.

Der Umsatz der Hornbach Baumärkte stieg nach drei Quartalen auf 3,3 Mrd. EUR (+4,7 %), wovon 1,7 Mrd. EUR (+1,8 %) auf die deutschen Standorte entfallen. Die Hornbach Baustoff Union meldet 217,7 Mio. EUR (+5,5 %).