Stellenmarkt

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

BTH Heimtex
13.02.2019

Akzo Nobel: Bautenfarben bleiben unter Vorjahr

Akzo Nobel hat 2018 mit Bautenfarben Umsätze in Höhe von 3,7 Mrd. EUR erzielt. Den Rückgang um 5 % zum Vorjahr erklären die Niederländer in erster Linie mit negativen Währungseffekten (-6 %). Die ebenfalls rückläufigen Absatzmengen (-3 %) habe man durch Preissteigerungen mehr als kompensieren können.

Konstant zeigte sich die Region EMEA mit 2,1 Mrd. EUR. Akzo Nobel konnte hier den Absatz steigern. Südamerika lag mit 468 Mio. EUR 10 % unter Vorjahr, bereinigt um Währungseffekte allerdings 10 % über 2017. In Asien wurden 1,1 Mrd. EUR (-11 %) umgesetzt, was auch bei konstanten Wechselkursen ein Minus von 7 % bedeutet. Hier mache sich das starke Vorjahr in China bemerkbar, dessen Umsätze nicht mehr erreicht werden konnten.

Der operative Gewinn mit Bautenfarben beläuft sich auf 346 Mio. EUR (-1 %). Hier machen sich auch gestiegene Rohstoffkosten negativ bemerkbar.