Stellenmarkt
Project Floors
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

Parkett Magazin
28.02.2019

Homag verbucht 2018 Rekordergebnis

Die Homag-Gruppe steigerte ihren Umsatz im Geschäftsjahr 2018 um 6,5 % auf 1.298 Mio. EUR. Der operative EBIT stieg um 3,5 % auf 94,9 Mio. EUR (Vorjahr: 91,7 Mio. EUR), obwohl es von negativen Wechselkurseffekten und erstmals von Konzernumlagen an den Mutterkonzern Dürr beeinflusst wurde. Während der Maschinenhersteller in seinem Heimatmarkt Deutschland überproportional im zweistelligen Prozentbereich zulegen konnte, habe sich das Systemgeschäft in China nach zuletzt zwei starken Jahren, wie es hieß, "vorübergehend beruhigt". Der Auftragsbestand des Konzerns bezifferte sich zum Jahreswechsel auf 602 Mio. EUR, der Auftragseingang auf 1.337 Mio. EUR.