Studie Bodenbelagsmarkt 2020

Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Branchen-News

Parkett Magazin
09.04.2019

Schierer-Gruppe: Martina Schierer übernimmt Geschäftsführung

Martina Schierer, die Ehefrau des im Januar 2019 tödlich verunglückten Max Schierer jun., geschäftsführender Gesellschafter der gleichnamigen Baustoffhandelsgruppe, hat die Nachfolge ihres Mannes angetreten. Dem testamentarischen Willen folgend, übernimmt sie neben ihrem Schwiegervater Max Schierer sen. die Geschäftsführung sowohl der Holding als auch der Einzelgesellschaften und wird auch selber Gesellschafterin. Neben den beiden Familienmitgliedern ist der bisherige Prokurist Josef Schmidberger zum weiteren Geschäftsführer bestellt worden.

Zur künftigen Gesamtsteuerung der Max Schierer-Gruppe mit Standorten in der Oberpfalz, Niederbayern, Oberbayern und Tschechien, über 400 Mitarbeitern und einem Jahresumsatz von mehr als 130 Mio. EUR soll ein Kernteam aus langjährigen Führungs- und Fachkräften eingesetzt werden, das die operative Weiterentwicklung der verschiedenen Geschäftsbereiche sicherstellen soll.