Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
29.04.2019

Eurobaustoff: Fulminanter Jahresstart mit zweistelligem Wachstum

"Sensationell gelaufen" ist laut Dr. Eckard Kern, dem Vorsitzenden der Geschäftsführung der Eurobaustoff, das erste Quartal 2019: Die derzeit 468 Gesellschafter (Stand 31.März 2019) kauften Ware im Wert von 1,46 Mrd. EUR über die Zentrale ein. Das bedeutet ein "schönes Plus" von 11,2 %, das Kern auf den milden Winter, den anhaltenden Bauboom und den schwachen Vorjahresmonat zurückführte. Auch im April konnte der Schwung beibehalten werden.

Die Entwicklung in den einzelnen Sortimentsbereichen war generell positiv, aber unterschiedlich in der Ausprägung. So legte der Hochbau um fast 20 % zu, Galabau gar um mehr als 25 %, die Fliese um über 10 %, Holz und Bauelemente um über 9 %, der Einzelhandel um 5 %.

Geschäftsführer Hartmut Möller verweist darauf, dass die Steigerungen rein organisch erzielt worden sein, ohne Gesellschafterzugänge. Der neue schwedische Gesellschafter Derome wird nämlich erst ab dem zweiten Quartal 2019 konsolidiert.

Für das Gesamtjahr ist man in Bad Nauheim zuversichtlich, den Wachstumskurs beizubehalten.