Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

Carpet!
29.04.2019

Uwe Manzke verstorben

Uwe Manzke verstorben Uwe Mankze, der "Vater der Domotex" ist tot. Er verstarb am 22. April 2019 im Alter von 84 Jahren.

Uwe Manzke gehörte zu den markanten Persönlichkeiten der Teppich- und Heimtextilien-Branche. Seit den 1950-Jahren war er eng mit ihr verbunden, als Großhändler sowie als selbständiger Importeur. Der gebürtige Hamburger engagierte sich viele Jahre stark im Bundesverband der Orientteppich-Importeure, der heutigen EUCA. Später führte er die Beratungsgesellschaft Mantex, die einen Schwerpunkt bei Schulungen für Verkaufspersonal hatte. Einige Jahre war Uwe Manzke darüber hinaus Mitherausgeber der Fachzeitschrift Der Orientteppich (später Heimtex Orient), dem Vorläufer der Fachzeitschrift Carpet! Magazine. Im Jahr 2008 wurde Uwe Manzke für seine Leistungen für die Teppichbranche mit dem EUCA-Award ausgezeichnet. Manzke zählte außerdem zu den Initiatoren und Mitbegründern der Messe Domotex in Hannover. Zu seiner Verabschiedung aus dem Messebeirat im Jahr 2013 sagte Dr. Andreas Gruchow, Vorstandsmitglied der Deutschen Messe AG: "Uwe Manzke hat Messegeschichte geschrieben. Seiner Federführung und Initiative ist die Entstehung der Domotex in Hannover zu verdanken."