Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

BTH Heimtex
10.05.2019

A.S. Création: Müller löst Schneider als Aufsichtsratschef ab

Der Gummersbacher Tapetenhersteller A.S. Création hat einen neuen Aufsichtsratsvorsitzenden. In der Sitzung des Gremiums wurde Jochen Müller zum Nachfolger von Franz Jürgen Schneider gewählt, der zuvor bei der Hauptversammlung sein Aufsichtsratsmandat niedergelegt hatte und dem Unternehmen als Ehrenvorsitzender verbunden bleibt. Müller ist Mitglied des Vorstands der LSG Lufthansa Service Holding. Er gehört dem Aufsichtsrat von A.S. Création seit dem 15. Mai 2014 an.

Bei der Hauptversammlung, die Vorstand und Aufsichtsrat entlastete, wurde auch der Zwischenbericht zum 31. März 2019 vorgelegt. Demnach bleib der Konzernumsatz in den ersten drei Monaten dieses Jahres mit 38,2 Mio. EUR um 5,4 % hinter dem Vorjahreswert zurück. Große Erwartungen setzt der Vorstand in die internationale neue Werbekampagne "Metropolitan Stories". Er hält an der Konzernplanung für das Gesamtjahr 2019 fest, die einen Umsatz zwischen 135 und 140 Mio. EUR und ein operatives Ergebnis von 1 bis 2 Mio. EUR ohne Berücksichtigung von Sondereinflüssen vorsieht.