Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
07.06.2019

Österreichische Holzindustrie erzielt 2018 Rekordproduktionswert

Die österreichische Holzindustrie hat 2018 ihren Produktionswert um 5,4 % auf 8,33 Mrd. EUR gesteigert und damit einen neuen Rekord erzielt. "Viele Faktoren waren für dieses erfreuliche Ergebnis verantwortlich", sagte Fachverbandsobmann Dr. Erich Wiesner und nannte unter anderem die boomende Bauwirtschaft sowie die zunehmende Beliebtheit von Holz als Baumaterial. Zunehmender Rückenwind komme seitens Politik und Gesellschaft im Sinne der Bioökonomie: "Hier kann Holz als nachwachsender Rohstoff punkten." Der Export nahm mit + 6,6 % überdurchschnittlich zu auf ein Gesamtvolumen von rund 6 Mrd. EUR.

Die Branche zählt aktuell 1.224 aktive Betriebe mit 26.832 Beschäftigten. Der Großteil sind KMU in Familienbesitz.