Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

Haustex
21.06.2019

Wechsel an der Spitze der Lars Larsen Gruppe

Wechsel an der Spitze der Lars Larsen Gruppe Nach mehr als 40 Jahren als Geschäftsführer und Vorstandsvorsitzender von Jysk, Dänisches Bettenlager und der Lars Larsen Gruppe hat sich Lars Larsen aus gesundheitlichen Gründen entschieden, mit sofortiger Wirkung von seinen Ämtern zurückzutreten. Neuer Vorstandsvorsitzender der Lars Larsen-Gruppe wird Lars Larsens Sohn Jacob Brunsborg (47).

"Ich bin sehr glücklich und stolz, dass Jacob zugestimmt hat, die Position des Vorstandsvorsitzenden zu übernehmen, womit sichergestellt wird, dass Jysk, Dänisches Bettenlager und die Lars Larsen Gruppe als Familienunternehmen mit starken Werten weitergeführt werden", sagt Lars Larsen.

Brunsborg ist seit vielen Jahren im Unternehmen und hat im Vorstand vieler Gesellschaften der Lars Larsen-Gruppe eine zentrale Rolle wahrgenommen. Er betont, dass jedes Unternehmen der Lars Larsen-Gruppe durch starke und unabhängige Managementteams geführt wird, was es ihm ermöglicht, sich in der aktuellen Situation zuallererst auf seine Familie zu konzentrieren.