Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

Parkett Magazin
03.07.2019

Danzer schließt Parkettdecklagenwerk in Frankreich

Laubholzspezialist Danzer schließt sein Werk im französischen Souvans. Der Standort, der sich auf das Messern von Parkettdecklagen in Eiche spezialisiert hat, sei mit einer sinkenden Nachfrage nach Furnier sowie einer ungünstigen Rohmaterialversorgung konfrontiert, heißt es in einer Pressemitteilung. Aufgrund dieser spezifischen aktuellen Umstände sehe sich das Unternehmen gezwungen, den Betrieb aufzugeben. Erst vor zwei Jahren hatte Danzer das Werk mit Investitionen in Höhe von 15 Mio. EUR modernisiert. "Der ambitionierte Plan, die Kapazitäten zu erhöhen und auf die Produktion von gemesserten Starkschnittlamellen zu spezialisieren, konnte nicht realisiert werden, der Standort lässt nicht wirtschaftlich rentabel führen", konstatiert CEO Hans-Joachim Danzer.