Studie_LVT_Markt
Latexco
Branchen-News

Parkett Magazin
19.05.2020

Hornbach rechnet mit Umsatz- und Ertragsschub im ersten Quartal

Der Vorstand der Hornbach-Gruppe rechnet mit einer signifikant positiven Entwicklung von Umsatz und Ertrag im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2020/21 (1. März bis 31. Mai). Obgleich anfänglich bis zu 40 % der Baumärkte im In- und Ausland von zum Teil erheblichen Verkaufsbeschränkungen im Zuge der Corona-Pandemie betroffen waren, konnten daraus resultierende Einbußen durch Mehr-Erlöse in den geöffneten bzw. wiedergeöffneten Standorten überkompensiert werden. Seit dem 6. Mai sind alle Hornbach Bau- und Gartenmärkte wieder zugänglich. Allerdings sieht der Vorstand für die weiteren drei Quartale des Geschäftsjahres erhebliche konjunkturelle Risiken aufgrund der schwer abschätzbaren Auswirkungen der Corona-Krise.