Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer
Branchen-News

FussbodenTechnik
17.05.2019

BEB: Quartett neu im Vorstand

Der Bundesverband Estrich und Belag (BEB) hat auf seiner Mitgliederversammlung in Bad Brückenau den Vorstand neu gewählt. Bestätigt wurden der Vorsitzende Michael Schlag und sein Stellvertreter Rüdiger Ade. Neue Vorstandsmitglieder sind Daniel Rendler, Claus-Dieter Maas, Thomas Allmendinger und Jan Böttcher. Simon Thanner, Peter Fendt und Manfred König stellten sich nicht mehr zur Wahl.

BTH Heimtex
17.05.2019

Gerflor: Neues LVT-Werk produziert bereits 5 Mio. m2

Das im Oktober 2018 in Betrieb genommene Werk für Klick-Designbeläge von Gerflor im südfranzösischen Saint-Paul-Trois-Chateaux erreicht mittlerweile ein Produktionsvolumen von rund 5 Mio. m2. Darüber informierte das Unternehmen vor Ort.

Die Anlage, in die der Konzern 50 Mio. EUR investiert hat, verfügt über eine Kapazität von 10 Mio. m2. Die Herstellung erfolgt in einem neuen, patentierten und voll integrierten Kalanderverfahren. Nach Angaben des Herstellers ist es besonders energiesparend und verursacht lediglich ein Zehntel der CO2-Emissionen einer LVT-Standardproduktion. Zukünftig will Gerflor alle seine LVT-Klickprodukte auf der Anlage fertigen.

Parkett-Star 2020

Parkett Magazin
17.05.2019

Holzland: Averesch wird Geschäftsführerin

Holzland: Averesch wird Geschäftsführerin Nachfolgerin von Andreas Ridder als Geschäftsführer bei Holzland wird am 1. Juni 2019 seine bisherige Stellvertreterin Nicole Averesch. Die 48-Jährige Diplombetriebswirtin hat im internationalen Beteiligungscontrolling gearbeitet, war bei einem Holzimporteur und -bearbeiter für Controlling und Personal verantwortlich und ist bereits seit 2012 für Holzland tätig.

BTH Heimtex
17.05.2019

Nordwest Handel: Andreas Ridder kommt als Vorstandsvorsitzender

Nordwest Handel: Andreas Ridder kommt als Vorstandsvorsitzender Der Einkaufsverband Nordwest Handel bekommt zum 1. August 2019 einen neuen Vorstandsvorsitzenden. Andreas Ridder (54, Foto), derzeit Geschäftsführer der Kooperation Holzland, übernimmt dann die seit dem Ausscheiden von Bernhard Dressler im November 2018 vakante Position. Bis dahin bekleidet diese weiterhin Aufsichtsratsmitglied Martin Helmut Bertinchamp interimsweise.

FussbodenTechnik
17.05.2019

Hilti beginnt 2019 mit Umsatzplus

In den ersten vier Monaten 2019 nahm der Umsatz von Werkzeughersteller Hilti um 6,2 % auf 1,9 Mrd. CHF (1,7 Mrd. EUR) zu. In Lokalwährungen lag das Wachstum im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei +7,6 %.

In Europa und Nordamerika konnte die Hilti Gruppe das starke Wachstum in einem weiterhin positiven Marktumfeld mit einem Umsatzplus von 9,6 bzw. 8,1 % in Lokalwährungen fortsetzen. In Lateinamerika lag die Zunahme bei 5,6 %, während Asien/Pazifik eine Steigerung um 3,2 % erreichte. Die Region Osteuropa/Mittlerer Osten/Afrika legte trotz anhaltender wirtschaftlicher Spannungen in Russland, der Türkei und den Golfstaaten um 3,0 % zu.

BTH Heimtex
17.05.2019

FEB: Volkmar Halbe wird Vorsitzender und Geschäftsführer

FEB: Volkmar Halbe wird Vorsitzender und Geschäftsführer Volkmar Halbe (Foto) übernimmt das Amt des Vorstandsvorsitzenden im Fachverband der Hersteller elastischer Bodenbeläge (FEB) und wird Nachfolger von Andreas Kopf. Oliver Kluge (Amtico) als Schatzmeister und Olivier Bossuyt (IVC Group) als Schriftführer gehören weiterhin zum geschäftsführenden Vorstand des Verbandes.

Die laufenden Verbandsgeschäfte sowie die Führung und Organisation der Geschäftsstelle übernimmt die Beratungsgesellschaft von Volkmar Halbe in Münster. Ein Nachfolger für den Ende Juli 2019 in den Ruhestand wechselnden Geschäftsführer Hans Joachim Schilgen wird deshalb nicht bestellt.

Halbe kennt die Bodenbelagsbranche gut: Zwischen 1998 und 2014 war er CEO von Parador, außerdem lange Jahre im Vorstand des Verbands der europäischen Lamaintbodenhersteller (EPLF) aktiv.

BTH Heimtex
16.05.2019

Schöner Wohnen: Marburger Tapetenfabrik neuer Lizenzpartner

Schöner Wohnen hat zwei neue Lizenzpartner: den Leuchtenhersteller Fischer & Honsel und die Marburger Tapetenfabrik, die künftig an die Stelle des Gummersbacher Tapetenherstellers A.S. Création tritt. "Wir freuen uns, das vielfältige Sortiment der Schöner Wohnen Kollektion mit zwei so hochkarätigen Partnern weiter ausbauen zu können. Wir beginnen jetzt mit der Produktentwicklung und starten Anfang 2020 mit dem Vertrieb der neuen Produkte", sagte Frank Stahmer, Leiter Brand Business beim Verlag Gruner und Jahr, bei dem das Wohnmagazin Schöner Wohnen erscheint.

BTH Heimtex
16.05.2019

Bodenbeläge/Tapeten aus China: USA hebt Einfuhrzölle auf 25 Prozent an

Von der Erhöhung der Einfuhrzölle US-amerikanischer Behörden für Produkte aus chinesischer Produktion von 10 auf 25 % sind auch Boden- und Wandbeläge betroffen. Die Anhebung wurde am 10. Mai 2019 verkündet und markiert eine weitere Eskalationsstufe im Handelsstreit zwischen den USA und China. Als unmittelbare Reaktion auf die Erhöhungen hat beispielsweise Shaw Preisanhebungen von mindestens 7 % für aus China importierte Designbeläge angekündigt.

In Peking hat man ebenfalls reagiert und seinerseits Waren aus US-Produktion mit 25 % Einfuhrzoll belegt, darunter Bodenbeläge aus Holz, Teppiche und Tapeten.

Haustex
16.05.2019

Bettzeit Gruppe stellt Onlineshop Dormando ein

Die Frankfurter Bettzeit Gruppe (Emma Matratzen, Dunlopillo) wird zum Jahresende 2019 den Multimarken-Onlineshop Dormando einstellen. Zur Begründung führte Bettzeit-Gründer und Geschäftsführer Manuel Müller "übergreifende strategische Ziele" an. Das Unternehmen wolle seine Kompetenzen und Ressourcen künftig nutzen, um die Marken Emma und Dunlopillo "weiter zu stärken, neue Produkte zu entwickeln und international zu vertreiben." Dormando nicht mehr aktiv zu betreiben, sei ein konsequenter Schritt. "Mit Dormando hat alles begonnen und wir profitieren von den vielfältigen Erfahrungen, die wir mit dem Onlineshop gesammelt haben", so Müller. Alle für Dormando tätigen Mitarbeiterinnen sollen in andere Bereiche von Bettzeit wechseln.

Parkett Magazin
15.05.2019

Baustoffbranche will gemeinsam Datenmanagement vorantreiben

Am 15. April 2019 haben diverse Akteure aus der Baustoffbranche den Verein "DPB Datenmanagement zur Prozessoptimierung für Bauprodukte im Groß- und Einzelhandel" ins Leben gerufen. Gründungsmitglieder sind die Kooperationen Eurobaustoff, Hagebau, Bauvista, Zentraleinkauf Baubedarf, der Bundesverband Deutscher Baustoff-Fachhandel (BDB), der Gesprächskreis Baustoffindustrie/BDB und 'WIR für Ausbau und Trockenbau".

Mit der konzertierten Aktion wollen die Beteiligten das Datenmanagement zur Prozessoptimierung und Effizienz vorantreiben. Primärer Aufgabenschwerpunkt ist die Festlegung eines Artikelstammdatenstandards, der die Interessen aller Marktstufen von der Industrie über den Fachhandel bis zum Endverbraucher abbildet und damit die Förderung und Verbreitung eines Branchenstandards beschleunigt.

Der ehrenamtlich tätige Vorstand aus dem Mitgliederkreis setzt sich zusammen aus: Michael Hölker (BDB) als Vorsitzendem, Dr. Eckard Kern (Eurobaustoff) als stellvertretendem Vorsitzenden, Hartmut Goldboom (Hagebau) als Schatzmeister sowie Johannes Häringslack (Bauvista) und Antonius Trachternach (ZEB) als weiteren Mitgliedern. Vereinssitz ist Berlin.

Zum Branchen-News Archiv >

Termine


Messen

21.05.2019 - 24.05.2019
Interzum
Köln
29.06.2019 - 01.07.2019
Tendence
Frankfurt am Main
27.07.2019 - 29.07.2019
Nordstil
Hamburg
 

Hausmessen

07.09.2019
MEG Süd-West Leistungsschau
Wiesbaden
25.09.2019 - 26.09.2019
Südbund Wohntage
Backnang
29.01.2020 - 30.01.2020
Südbund Wohntage
Backnang
 

Tagungen und Kongresse

24.05.2019 - 25.05.2019
ZVR Mitgliederversammlung
Frankfurt/Main
17.09.2019 - 18.09.2019
GHF Jahreshauptversammlung
Hamburg
25.10.2019 - 26.10.2019
BSR Jahrestagung
Köln
Mehr Termine Anzeigen Fehlt Ihr Termin? Senden Sie uns eine E-Mail