Studie_LVT_Markt
Latexco
Project Floors
Branchen-News

SN-Verlag
15.04.2020

Mehr Informationen

Trotz Corona ? Wegen Corona !

Wir informieren umfassend. Aktuell. Sie können alle Titel, die hinter www.raumaussstattung.de stehen, sofort lesen. Ohne Zugangsbeschränkung. Für alle im Homeoffice, die nahe an der Branche bleiben wollen / müssen.

Ein starkes Signal unseres Verlages, der ab sofort unter SN-Home.de publiziert.



BTH-Heimtex 06/2020
Haustex
29.05.2020

Möbelmesse M.O.W. findet statt

Die Fachmesse M.O.W. wird wie geplant vom 20. bis 24. September an den Start gehen. Das gaben die Veranstalter der Möbelmesse in Bad Salzuflen bekannt. DasMessezentrum profitiere von der großflächigen Gebäudeanlage und dem weitläufigen Außengelände. Behördliche Vorgaben würden eingehalten und ein Hygiene- und Infektionsschutzkonzept umgesetzt, heißt es weiter. Der aktuelle Buchungsstand der M.O.W. 2020 sei hoch, lasse aber vier Monate vor der Veranstaltung noch Möglichkeiten für Aussteller-Präsentationen offen. "Wir freuen uns darauf, die Branche wieder zu treffen", betonen Bernd Schäfermeier und Andreas Reibchen, Geschäftsführer der Messe Ostwestfalen, die sich für das Geschäft zum Jahreswechsel und die wichtigen Verkaufsmonate Januar bis März stark machen: "Es ist jetzt die Zeit für partnerschaftliches Handeln."

Haustex 05/2020
FussbodenTechnik
29.05.2020

Schomburg: Dr. Andreas Weier ist neuer Entwicklungschef

Schomburg: Dr. Andreas Weier ist neuer Entwicklungschef Andreas Weier (59) leitet seit März 2020 die Entwicklungsabteilung mit 20 Mitarbeitern des Bauchemieherstellers Schomburg. Der promovierte Chemiker sieht sich als Mittler zwischen Forschung, Entwicklung, Management und nicht zuletzt dem Kundeninteresse. Dr. Weier hat schon an vielen Orten der Welt gearbeitet: Neben exotischen Plätzen wie Singapur, Shanghai und Irvine (Kalifornien) finden sich ebenso bodenständige Namen wie Essen, Trostberg oder Stühlingen - und jetzt Detmold.

ParkettMagazin 03/2020
FussbodenTechnik
28.05.2020

Wego: Neue Führungsstruktur etabliert - Hellwig geht

Wego: Neue Führungsstruktur etabliert - Hellwig geht Zum 1. Juni 2020 werden die Ländergesellschaften aus Deutschland und Benelux unter neuer Leitung zusammengeführt: Jessica Schwarz und Andreas Krebs (Wego Systembaustoffe/SIG Germany) führen die Geschäfte zukünftig gemeinsam unter der Leitung von Ronald Hoozemans (SIG Benelux). Diese Fokussierung soll eine effiziente Plattform für die aktuelle Marktwachstums-Strategie des Wego-Mutterkonzerns SIG plc schaffen. Zu ihrer Funktion als Geschäftsführerin Finanzen, HR und IT wird Jessica Schwarz zukünftig die Finanzverantwortung für Deutschland und Benelux erhalten. Ronald Hoozemans (Foto) komplettiert die Geschäftsführung: Zuvor verantwortete der gebürtige Niederländer die SIG Benelux als Managing Director. Im Zuge der neuen Strategie sowie der organisatorischen Veränderung wird Ralf Hellwig als Vorsitzender der Geschäftsführung zum 31. Mai 2020 die Wego Systembaustoffe verlassen.

Parkett Magazin
27.05.2020

Parador: Neuer Online Store bindet Handelskunden aktiv ein

Parador: Neuer Online Store bindet Handelskunden aktiv ein Parador launcht am 3. Juni einen neuen, "branchenweit einmaligen" Online Brand Store: Verbraucher können das gesamte Sortiment auf der E-Commerce-Plattform direkt kaufen, die regionalen Handelskunden werden unmittelbar mit einbezogen und am Online-Geschäft beteiligt. Mit dem Shop reagiert das Unternehmen auf das veränderte Einkaufsverhalten der Verbraucher: "Handel und Hersteller brauchen eine gemeinsame Strategie, die Online- und Offline-Aktivitäten verbindet, um künftig erfolgreich zu sein", sagt Lubert Winnecken, Vorsitzender der Geschäftsführung.

Dafür hat Parador auch eine Lösung gefunden, wie der Handel bei Online-Käufen der Verbraucher nicht außen vor bleibt: Erwirbt ein Konsument ein Produkt direkt im Webshop, teilt Parador den Nettoumsatz anteilig mit dem geographisch am nächsten liegenden Händler. Alternativ kann der Endkunde sein Wunschprodukt auch online resevieren und dann die Ware vor Ort beim Händler kaufen.

Parkett Magazin
27.05.2020

Klebstoffindustrie: 2019 Umsatzplus dank baunaher Branchen

Die deutsche Klebstoffindustrie konnte 2019 trotz eines volatilen Umfelds, unter anderem durch Handelskonflikte, Strafzölle und dem anstehenden Brexit, ein Umsatzplus von 1,5 % erzielen. Wachstumstreiber waren im Wesentlichen die baunahen Klebstoffabnehmer-Branchen. Nach einer insgesamt zufriedenstellenden Marktentwicklung in den ersten beiden Monaten 2020 wurden die hiesigen Klebstoffhersteller im März 2020 von der Corona-Pandemie getroffen, allerdings unterschiedlich nach Branchen. Für das Gesamtjahr hält der Industrieverband Klebstoffe, IVK, eine seriöse Prognose derzeit für nicht möglich.

FussbodenTechnik 03/2020
FussbodenFuxx 03/2020
BTH Heimtex
27.05.2020

Umsatz mit Tapeten leicht gestiegen

Die Tapetenbranche profitiert von der Corona-Krise, die die Neugestaltung der eigenen vier Wände befördert. Nach der Statistik des Verbands der Deutschen Tapetenindustrie (VDT) stieg der Umsatz mit Tapeten in Deutschland im ersten Quartal dieses Jahres um 7,5 % gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreszeitraum, einschließlich April sind es +5 %. Dagegen ging jedoch der Export dramatisch zurück. Der Zuwachs im Inland dürfte auch auf die vielfältigen Maßnahmen der Kampagne "Deutschland tapeziert" zurückzuführen sein. VDT-Geschäftsführer Carsten Brandt stellte beim 2. Tapetengipfel, der im Rahmen einer Video-Konferenz mit 69 Teilnehmern ausgerichtet wurde, weitere Schritte der Kampagne vor.

BTH-Heimtex 04/2020
Haustex
27.05.2020

Oschmann Comfortbetten stellt Insolvenzantrag

Das Coburger Unternehmen Oschmann Comfortbetten hat Antrag auf Eröffnung eines Insolvenzverfahrens in Eigenregie gestellt. Die mehrwöchige Corona-bedingte Schließung des stationären Möbeleinzelhandels führte zu einem erheblichen Umsatzeinbruch des Boxspring- und Polsterbettenherstellers, der 135 Mitarbeiter beschäftigt. Der Geschäftsbetrieb soll in den kommenden Wochen uneingeschränkt fortgeführt werden, teilt Dr. Hubert Ampferl von der Kanzlei Dr. Beck & Partner mit, der zum vorläufigen Insolvenzverwalter bestellt wurde.

Haustex
27.05.2020

Wendre-Gruppe übernimmt Geska Bettwarenfabrik

Die schwedische Wendre-Gruppe hat die deutsche Geska Bettwarenfabrik mit Sitz in Alzey übernommen. Damit erweitert das Unternehmen sein Bettwaren-Portfolio insbesondere für den Objektbereich. Die Wendre-Gruppe ist einer der größten Hersteller von Bettwaren und Schlafsystemen in ganz Europa und unterhält eigene Produktionsstätten in Estland und Polen. Geska ist einer der führenden Anbieter für hochwertiger Bettwaren in den Bereichen Medizin, Pflege und Hotellerie im deutschsprachigen Raum.

Carpet Magazine
27.05.2020

Domotex 2021: Neues Leitthema, Sonderausstellungen in allen Angebotsbereichen

Domotex 2021: Neues Leitthema, Sonderausstellungen in allen Angebotsbereichen Die Domotex hat ihr neues Leitthema vorgestellt: "Cover New Ground!" soll motivieren, bei der Gestaltung und Anwendung von Bodenbelägen über bisherige Strategien, Visionen und Erfahrungen hinauszudenken und einen Perspektivwechsel zu wagen.

Neben einer leicht modifizierten Hallenbelegung soll die Domotex 2021 seinen Ausstellern und Besuchern erstmals eigene Sonderausstellungen und Business Hubs in allen Angebotsbereichen bieten.

Zum Branchen-News Archiv >

Termine


Messen

04.09.2020 - 08.09.2020
Maison & Objet
Paris
06.09.2020 - 08.09.2020
Spoga+Gafa
Köln
23.09.2020 - 25.09.2020
Proposte
Cernobbio (Como)
 

Hausmessen

06.06.2020
Mega
Potsdam
28.08.2020 - 29.08.2020
Wässa & Schuster
Kaiserslautern
 

Tagungen und Kongresse

15.09.2020 - 16.09.2020
GHF Jahreshauptversammlung
Berlin
08.10.2020 - 09.10.2020
ViS Jahrestagung
Frankfurt am Main
12.11.2020 - 13.11.2020
Heimtex Verband Jahrestagung
Köln
Mehr Termine Anzeigen Fehlt Ihr Termin? Senden Sie uns eine E-Mail