Branchendatenbank

Haustex Star
Sponsoren
2019

ABK
Bettenring
Centa-Star
Essenza
Formesse
Garant
Lattoflex
Lenzing
Mattes und Ammann
Messe Frankfurt
Metzeler
MZE
Optimo
Philrouge
Rummel
Sander
Velda

Drifte Wohnform GmbH - Vorbildliche Bettenfachabteilung im Möbelhandel 2019

Drifte Wohnform, Moers

Drifte Wohnform, Moers

Das Mekka für anspruchsvolle Kunden


Geschäftsführer und Inhaber Aydin Yildirim hat Drifte Wohnform als interessante Anlaufadresse am Niederrhein für Freunde des niveauvollen Wohnens etabliert. Der Spruch „geht nicht, gibt‘s nicht” wird von ihm und seinen Mitarbeitern nicht akzeptiert. Vor gut einem Jahr wurde die Bettenfachabteilung des Hauses an das Niveau der übrigen Abteilungen angepasst.

Drifte-Geschäftsführer Aydin Yildirim formuliert das Konzept seines Hauses so: „Wohnen heißt leben – wir leben Wohnen”. Gleichzeitig bezeichnet man sich als führendes Einrichtungshaus in NRW, was für Außenstehende ein ziemlich mutiges Statement ist. Bei näherer Betrachtung aber kann man das Selbstbewusstsein des Unternehmens nachvollziehen.

Drifte Wohnform, Moers
Drifte zeigt, wie man ein junges Schlafzimmer auch dekorieren könnte.
Denn Drifte ist mit seinen 5.000 Quadratmetern Verkaufsfläche weit mehr als ein Möbelgeschäft typischen Zuschnitts. Das macht schon das sehr hochwertig angesiedelte Sortiment mit Marken wie Rolf Benz, Cor, Knoll, Ligne Roset oder Christine Kröncke deutlich, um nur ein paar Namen zu nennen. Aber Drifte ist mehr als das: „Der klassische Verkauf findet bei uns kaum noch statt”, berichtet Yildirim. Schon immer sei es der Leitfaden des Hauses gewesen, etwas mehr als andere Möbler zu leisten. „Man kann Kunden über den Preis, über Marken, oder über Dienstleistungen und Service gewinnen”, erzählt der Firmeninhaber. Und bei Drifte hat man sich für die letzte Strategie entschieden.

Erleichtert wird diese Ausrichtung durch die Kooperation Driftes mit dem Möbelbauer Thelen, die seit 1998 existiert. Dadurch kann Drifte seinen Kunden individuelle Einrichtungslösungen für das gesamte Haus bieten, über die Möbel hinaus. Theoretisch und nicht selten auch praktisch besprechen Drifte-Kunde ihre Wünsche mit den Beratern, geben eines Tages ihren Hausschlüssel ab und ziehen wenig später in ein neu gestaltetes Heim ein. Alles, was sich in der Zeit dazwischen abspielt, so Yildirim, liegt in der Verantwortung von Drifte. Kein Problem, denn das Unternehmen beschäftigt zehn Innenarchitekten als Einrichtungsberater. Sie bieten die fachliche Qualifikation, um die Kunden beim Innenausbau zu beraten und ihn zu planen. Thelen schließlich erledigt die Montage.

Dank langjähriger Beziehungen zu den meisten Lieferanten findet man bei Drifte auch immer eine Lösung, sollte bei den Produkten doch mal nicht alles wie gewünscht gelaufen sein – selbst nach Ablauf der Gewährleistungsfrist. „Wir denken immer im Interesse des Kunden und lösungsorientiert”, betont Yildirim.

Die Klientel, die Drifte Wohnform anspricht, ist in der Regel finanziell gut betucht. Die Funktion eines leitenden Angestellten sollte man schon ausüben, um sich den Service und die Produkte von Drifte leisten zu können. Bei einem Doppelbett, schildert der Inhaber, fängt man preislich bei etwa 5.000 Euro als Komplettpreis an. Aber man könne, schränkt er ein, auch Ersteinrichter mit wertigen aber nicht zu teuren Artikeln als Kunden abholen.

Das Kerngebiet von Drifte ist zwar der Niederrhein, aber man ist durchaus in der Lage, Kunden in ganz Deutschland und darüber hinaus zu bedienen. Oft handelt es sich dann um Leute aus der Gegend, die Drifte kennen und ihr Ferienhaus aufhübschen lassen, sei es an der Ostsee, in Holland oder gar auf den Balearen. Es versteht sich, dass das Drifte-Team beziehungsweise die Leute von Thelen auch dort den Aufbau vornehmen. Diese verantwortungsvolle Aufgabe wird nicht Dritten überlassen.

Die 500 Quadratmeter große Bettenfachabteilung des Hauses im Untergeschoss entsprach vor ihrem Umbau Ende 2017 im Sortiment dem Niveau des übrigen Hauses. Die Optik allerdings nicht ganz. Es war daher Zeit, die Abteilung zu modernisieren.

Drifte Wohnform, Moers
Die eher funktionale Seite des Schlafs bedient man in Moers unter anderem mit Lattoflex.
„Um eine Bettenabteilung erfolgreich zu gestalten, ist es wichtig, dass diese für den Besucher einladend ist”, erzählt Yildirim. Schon beim Probeliegen müsse sich der Kunde wohlfühlen und dürfe auf keinen Fall den Blicken anderer ausgesetzt sein. Umgesetzt wurde dieser Anspruch größtenteils mit hochfloorigem Teppich, der Wärme und Wohnlichkeit ausstrahlt und Schritte weiterer Besucher dämmt. Dicke Vorhänge absorbieren den Schall und schützen vor unerwünschten Beobachtern. Dieses Raumkonzept wirkt sich beruhigend auf die Kunden aus, die die Matratzen beim Probeliegen testen.

Auch das Farbkonzept unterstreicht das Ganze. Alles ist relativ unaufgeregt aber dafür perfekt aufeinander abgestimmt. Die speziellen Tapeten sind besonders dick und ebenfalls schallschluckend. Durch die immer wieder unterbrochenen Wände, die teils auch nur halbhoch aufgestellt sind, bleibt trotz der Abtrennung eine gewisse Offenheit bestehen.

Die unterschiedlichen Schlafphilosophien sind in verschiedene Bereiche getrennt. So bietet die Ausstellung einen Bereich der Firma Treca an. Auf der anderen Seite werden diverse schöne Betten beispielsweise von der Firma Riva1920, Möller Design etc. präsentiert, in denen Einlegesysteme getestet werden können, allen voran von Lattoflex.

Die Wegführung sorgt dafür, dass der Besucher durch diese verschiedenen Bereiche geleitet wird, auch wenn kein Berater bei ihm ist. Auf seinem Weg durch die Bettenpräsentation findet er zugleich auch alles, was sonst noch dazu gehört. Vom Kleiderschrank über Nachttische und Leuchten bis hin zur Bettwäsche samt Inletts reicht das Angebot. Auch für Zuhause entwickelt Drifte passende Konzepte mit allem Drum und Dran, angefangen bei der Auswahl des Bodenbelags bis hin zur Deckenleuchte steht das Team von Drifte seinen Kunden von Anfang bis Ende zur Seite. Das spiegelt nun auch die Bettenabteilung wider.




Drifte Wohnform GmbH


bettenfachhaendler
Vorbildliche Bettenfachabteilung im Möbelhandel des Jahres 2019
Drifte Wohnform GmbH
Drifte Wohnform GmbH
Holderberger Straße 88
47447 Moers
Email: info@drifte.com
Telefon: 0 28 41 / 60 30
Adresse auf Karte zeigen