Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Birkenstock:

Natürlich besser schlafen

Birkenstock lädt Besucher der imm Cologne 2019 zum Probeliegen in der Natur ein. Seit über 240 Jahren steht der Name Birkenstock für anatomisch geformte Fußbetten mit gesundem Tragekomfort. Das damit verbundene Wohlgefühl ist eine Kernkompetenz, die das Unternehmen 2017 erfolgreich auf seine ergonomischen Premium-Schlafsysteme mit besonderer Anpassung an die Körperkontur übertragen hat.

Die positive Resonanz auf das neue Produktsegment spiegelt sich auch in der neuen Kollektion wider: Für die Premiere seiner neuen Bettendesigns und Produkte rund um gesunden Schlaf schafft das Traditionsunternehmen in Köln ein einzigartiges Naturerlebnis. Eingebettet in einen Mix aus Wald, Wellbeing und Produktflair haben die Messebesucher Gelegenheit, dabei auch das gesamte Birkenstock-Produktuniversum zu testen, Erholung im Grünen inklusive, so der Hersteller. Demnach wird also nicht nur der Liegekomfort auf dem diesjährigen Birkenstock-Messestand groß geschrieben.

Das Traditionsunternehmen stellt auf der imm Cologne 2019 exklusiv neue Modelle seiner Premium-Schlafsysteme vor. Erholsames Liegen und gesundes Schlafen stehen dabei klar im Fokus. Ganz im Sinne dieses Anspruchs werden die Betten umgeben von Natur inszeniert - im Wald, auf Wasser, und im Grünen. Auf über 500 qm entführt Birkenstock in Halle 10.2 damit in eine Produktwelt, die die Marke in allen Facetten erlebbar macht. Neben den aktuellen und neuen Betten, Lattenrosten und Matratzen können Besucher hier unter anderem auch die Naturkosmetik-Serie Birkenstock Natural Skin Care testen.

Auch die Kultsandalen sowie geschlossene Schuhe und Accessoires des Unternehmens dürfen dabei auf dem Messestand natürlich nicht fehlen. In entspannter Atmosphäre haben die Besucher so die Gelegenheit, das umfangreiche Sortiment mit seinen typischen Naturmaterialien, wie etwa Leder, Wollstoffen oder Kork, zu erkunden.

Ebenso wie das weltbekannte Fußbett überzeugen die Schlafsysteme mit ausgereiftem Komfort, spürbarer Ergonomie und hoher Funktionalität. Ein Maximum an Wohlfühlqualität ist der Anspruch, Kunden sollen sich in den Birkenstock-Betten bis zu den Zehenspitzen gut aufgehoben fühlen.

Dafür sorgt die besondere punktelastische Anpassung der Schlafsysteme, die den Körper bestmöglich entlastet. Charakteristisch ist zudem die speziell entwickelte Birkenstock-Auflage aus Naturlatex und Korkgranulat mit hervorragenden Dämpfungseigenschaften. In Kombination mit der großen Auswahl an Lattenrosten und Matratzen für den individuellen Liegekomfort bietet sie optimale Voraussetzungen für einen erholsamen Schlaf.

Garant für die hochwertige und fachkundige Fertigung der Schlafsysteme ist Ada - einer der führenden Betten- und Polstermöbelhersteller Europas. Denn auch das steirische Unternehmen schreibt handwerkliche Sorgfalt groß und fühlt sich nachhaltigen Werten verpflichtet. Top-Qualität, hochwertige Materialien und Funktionalität, aber auch konsequentes Gesundheitsbewusstsein verbinden die beiden Unternehmen und sind Markenzeichen der aktuellen Produkte. Die Matratzen, Lattenroste und Boxspringbetten werden in bewährter Premium-Güte mit einem hohen Anteil an Handarbeit am Hauptsitz von Ada im oststeirischen Anger hergestellt.