Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

LS Bedding NV:

Magnitude featuring Alain Berteau

LS Bedding NV

Bogaardestraat 228b
B-9990 Maldegem
TelefonTelefon: +32 (0)50 / 72 99 70
TelefaxTelefax: +32 (0)50 / 71 44 36
eMaileMail: info@lsbedding.com
InternetInternet: www.lsbedding.com
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Anlässlich der Biennale Interieur 2018 schlossen sich Magnitude und Designer Alain Berteau zusammen. Sie schufen ein innovatives Schlaferlebnis, ausgehend von einer originellen Annäherung an das Bett und das Schlafzimmer: Reset und Nest. Die Antwort auf sich stets weiterentwickelnde Wohnkonzepte, bei denen das Bett eine entscheidende Rolle spielen wird.

Die Innenarchitektur erlebt in den letzten Jahren eine enorme Evolution, um den neuen Anforderungen unserer Gesellschaft zu entsprechen. Traditionelle Typologien, bei denen Räume eine bestimmte Funktion haben, werden gleichermaßen mit den Mauern niedergerissen. Wir schaffen offene Räume, die den Vorboten einer neuen Bedding-Generation darstellen: die Formensprache, die räumliche und zeitliche Dimension sind grundlegend anders. Deshalb war es Alain zufolge höchste Zeit für eine neue Typisierung des Schlafmöbels. Reset und Nest verkörpern eine Mikroarchitektur im Hinblick auf einen harmonischen Schlaf-, Lebens- und Wohnkomfort.

Mit Reset wird ein stilvoller Blickfang mit einem Schlafkomfortsystem für zwei Personen geschaffen, das als Basis dient. Rund um diese Basis wird gleichermaßen eine perfektionierte Version des Kopfteils errichtet: eine komfortable Rückenlehne mit anschließenden "Armlehnen". Ein einladendes Sofa mit dem Komfort eines Bettes.

Mit zwei Modulen rund um das Basis-Doppelbett entsteht ein imaginärer Kreis, ein geschlossenes Nest, wobei die einfache Formgebung gleichermaßen Vertrauen erweckt. Es fühlt sich gut an und bietet einen sicheren Platz, in dem man sich stundenlang verkriechen kann. Der intuitive Charakter bietet Platz für freiere, kreativere und spontanere Aufstellungen. Nichts erinnert mehr an das klassische Kopf- oder Fußteil. Dadurch entsteht ein außerordentliches Gefühl von Freiheit, wobei man sich niederlassen kann, wo man will.

Den revolutionären Charakter verdankt das 24/7-Bettkonzept auch seinen interessanten und verborgenen Funktionen und den relevanten Verbesserungen, die es den Benutzern bietet. USB-Anschlüsse werden häufig als visuelles Hindernis betrachtet. Für verschiedene Accessoires und Geräte ausgerüstet, bietet Reset die Lösung: unsichtbar, aber funktionell. Diskreter Platz zum Aufbewahren: im Bett integrierte blinde Laden und Geheimfächer unter den Nachttisch-Blättern. Ein nachhaltiger Charakter durch die Verwendung von nachhaltigem alternativem Leder und pflegefreundlichen Fibre-Guard-Stoffen. Die Bettdecke wurde beim Reset-Bett durch einen luxuriösen Softe Quilt-Bezug ersetzt. Eine multifunktionale Fußbank mit einem mysteriösen Aufbewahrungsplatz unter dem Klappsitz. Das abgeschrägte Design wirkt räumlich und bietet eine deutliche Übersicht über den Inhalt.

Alain Berteau, Brüsseler Architekt, Produktdesigner und Dozent an der renommierten CAD Design School, schaut über die Gegenwart hinaus. Wie entwickelt sich das Leben und das Wohnen? Wie werden sich bestehende Typologien verändern? Das beste Beispiel ist die Entwicklung des Bettes, das praktisch rund um die Uhr verwendet wird. Das Schlafmöbel benötigt deutlich eine neue Typisierung. Seine Antwort: Reset und Nest.

Magnitude ist ein einzigartiges Bettkonzept, das es ermöglicht, das persönliche Luxusbett zu gestalten. Der Kunde bestimmt die Elemente und die Atmosphäre. Dann werden die Betten mit der Hand in den eigenen Magnitude-Ateliers angefertigt. Mit einer Leidenschaft für reines Handwerk und einer grenzenlosen Liebe zum Detail schaffen sie die perfekte Symbiose zwischen ästhetischer Magie und ausgewogener Ergonomie.