Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Leco-Werke Lechtreck:

Trio für die moderne Wand

Leco-Werke Lechtreck GmbH & Co. KG

Hollefeldstraße 41
D-48282 Emsdetten
TelefonTelefon: 02572 / 2 07-0
TelefaxTelefax: 02572 / 2 07-122
eMaileMail: info@leco-werke.de
InternetInternet: www.leco-werke.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
Die Wandbekleidungen der Leco-Werke überzeugen durch individuelle Gestaltungsmöglichkeiten und technische Funktionalität. Das stellt das Unternehmen aus Emsdetten mit seinen neuen Produkten Background 2.0 Glattvlies, Perlvlies und der Abdecktapete Lecover einmal mehr unter Beweis.

Die Background-Vliese schaffen schnell und einfach saubere, glatte sowie gleichmäßige Wände. Sie können als Untergrundvorbereitung für Tapezierungen oder als Anstrichträger für kreative Gestaltungen an Wänden und Decken eingesetzt werden. Background 2.0 ist die Weiterentwicklung des Leco-Bestsellers Background. Das Glattvlies ist softer, nach Angabe des Herstellers noch einfacher zu verarbeiten und hat eine höhere Opazität. Wie jedes Leco-Vlies ist es vorpigmentiert, frei von PVC, Lösungsmitteln, Weichmachern, Formaldehyd und Schwermetallen.

Die Mikro-Glaskugeln auf dem vorgrundierten Perlvlies sorgen für 3D-Effekte, die farblich individuell gestaltet werden können. Die modernen Strukturen des Glasvlieses werden durch einen changierenden 2-Farb-Effekt betont. Nach dem Farbauftrag entstehen durch die Glaskugeln interessante Farbunterschiede. Daher eignet sich das Vlies vor allem für die dekorative Gestaltung und lässt sich mit Glattvliesen kombinieren. Da Perlvlies auf mineralischer Basis beruht, ist es in Wohnräumen sowie anspruchsvollen Objektbereichen gefragt.

Mit Lecover können in einem Arbeitsgang leichte bis mittlere Glasgewebestrukturen und Putze abgedeckt und die Wände geglättet werden. Die Verarbeitung erfolgt ohne Spachteln und Schleifen, erzeugt weder Staub noch Lärm, was insbesondere die Arbeit im Objekt vereinfacht und zu einer Zeitersparniss von 75% führen soll. Nach dem einfachen Anbringen an die Wand kann Lecover übertapeziert oder mit Farben beschichtet werden.