Studie Bodenbelagsmarkt 2020

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Traumina:

Mit vier Elementen durch das Jahr

Traumina GmbH

Johann-Keller-Straße 2
D-77871 Renchen
TelefonTelefon: 07843 / 94 33-0
TelefaxTelefax: 07843 / 94 33-99
eMaileMail: info@traumina.de
InternetInternet: www.traumina.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
"Veränderung ist immer gut - aber der Mensch ist eben auch ein Gewohnheitstier": Traumina-Geschäftsführer Andreas Veil gehörte im vergangenen Jahr noch zu den Skeptikern des neuen Hallen-Konzeptes der Heimtextil. Doch die Skepsis war schnell gewichen angesichts der Frequenz, die Veil am neuen Standplatz in Halle 11 verzeichnen konnte: "Schon am ersten Tag waren sehr wichtige Kunden da, die normalerweise immer erst später kommen", freute er sich. Und denen, die sich mit der neuen Ausrichtung noch schwertaten und zwischen den Hallen 11 und 12 nach Orientierung suchten, gab Veil scherzhaft die Richtung vor: "Wo wir sind, ist vorne."

Das konnte man auch als dezenten Hinweis aufs Geschäftliche verstehen. Denn die allgemeine Lage und vor allem der teils dramatische Einbruch bei den Bettwaren im vergangenen Sommer haben Traumina nicht getroffen: "Wir hatten 2018 ein Plus von zwei Prozent. Das Thema Decken ist nicht so schlecht gelaufen", erklärte der Geschäftsführer gelassen. "Man muss das Wetter auch als Chance sehen, denn es ermöglicht dem Fachhandel die Chance für den Verkauf von besonderen Zudecken", so Veil. "Die Kunden wollen sowohl bei extremer Hitze als auch bei nasskaltem Wetter immer die für sie passende Bettausstattung."

Und so stellt Traumina das Jahr unter das Motto "Die vier Elemente". Sie sind nicht nur die Bestandteile der Welt, sondern sind auch wichtige Faktoren für ein wohliges und trockenes Schlafklima, betont Veil: "Durch die große Auswahl an innovativen Zudecken in unterschiedlichsten Füllmaterialien können wir jedem Kunden zu jeder Jahreszeit die passende Zudecke anbieten." Zum Start in die neue Frühjahr/Sommer-Saison wird den Handelspartnern je nach Kundenwunsch eine Schaufensterdekoration unter der Thematik "Luft" angeboten. "Die auffälligen Dekorationsthemen sind in drei Aktionspaketen erhältlich. So können unsere Kunden zu jedem Jahresquartal einen stimmungsvollen Augenfänger inszenieren."

Der Fokus liegt hierbei auf leichten und frische Zudecken. Basierend auf den Wärmeklassen 1 und 2 in den Bereichen Natur, Daune und Faser können sich Kunden für die Pakete Klassisch, Best und Superb entscheiden. In allen Paketen entalten sind Poster zur Dekoration in den Größen DIN A0 und DIN A1 sowie zusätzlich in der Version Superb ein hochwertiges Stoffbanner in der Größe 180x200 cm inkl. einem eleganten Schaufensteraufkleber. Zu den verbleibenden Elementen wird Traumina mit den passenden Zudecken zu den jeweiligen Jahreszeiten über das gesamte Jahr 2019 weitere Marketingpakete anbieten.

Beibehalten wird auch das Angebot an personalisierten Filmen, die bereits im letzten Jahr erfolgreich produziert und von den Kunden stark angenommen wurden. "Nachdem wir im letzten Jahr unseren Partnern einen Produktfilm über unsere Plume-Bio-Daunendecke und der Exclusive-Body-Daunendecke angeboten haben, kamen wir zu der Entscheidung, die Traumina-Kissenkollektion in diesem Jahr zu bewerben", so Veil. Im den Produktfilm stehen die vielen variablen Gestaltungsmöglichkeiten und die Verwendung von feinsten Daunen, feuchtigkeitstransportierenden Funktionsfasern sowie der natürlichen Bio Schafsschurwolle im Fokus.

Auf der Messe war wieder ein Filmteam am Stand im Einsatz, das jeweils drei Sequenzen zum Thema Kissen mit den teilnehmenden Händlern drehte. "Wir hatten schon bei der Voranmeldung 25 Teilnehmer. Ich gehe davon aus, dass wir am Ende mit 70 bis 80 Filmen hier rausgehen", sagte Veil zu Beginn der Messe. Insgesamt wurden bereits 150 Produktfilme innerhalb eines Jahres mit den Traumina-Kunden gedreht. "Wir müssen unseren Fachhandelspartnern in der heutigen Zeit neben den Produkten eine große Bandbreite an unterschiedlichen Marketingaktionen anbieten. Die personalisierten Produktfilme können unsere Partner für alle Social Media Aktivitäten, ihrer Internetseite oder am POS nutzen", betont Veil. "Es genügt uns nicht, nur die Zudecken bei unseren Partnern zu platzieren, wir müssen auch die Innovationen und Geschichten um die Produkte zu den Konsumenten tragen."

Trotz der positiven Umsatzentwicklung im vergangenen Jahr, die sich gegen den Trend vollzog, setzt Traumina auf die aktive Untertstützung der Fachhändler. Denn bei aller Aktivität bleibt Andreas Veil auch Realist, was die Marktentwicklung angeht: "Wenn die Kunden weniger Matratzen um Fachhandel kaufen, dann geht in der Summe auch bei uns etwas verloren. Denn beim Matratzenkauf werden auch immer wieder Decken und Kissen mit verkauft." Dennoch sieht der Geschäftsführer optimistisch ins Jahr: "Aufgrund der positiven Resonanz nationaler und internationaler Kunden auf die Traumina-Produkte und die dazugehörigen Marketingaktionen sind wir optimistisch bezüglich der Zudeckenverkäufe in 2019. Wir sind im permanenten Dialog mit unseren Fachhandelspartnern und können so schnellstens Ideen und Anregungen austauschen und erfolgreich umsetzen".