Studie Bodenbelagsmarkt 2020
Project Floors

LVT Special

Parkett Jahrbuch

Branchen-Planer

Südwest Lacke + Farben:

Zeitsparendes Multitalent

Südwest Lacke + Farben GmbH & Co. KG

Iggelheimer Straße 13
D-67459 Böhl-Iggelheim
TelefonTelefon: 06324 / 709-0
TelefaxTelefax: 06324 / 709-175
eMaileMail: info@suedwest.de
InternetInternet: www.suedwest.de
Karte zeigenAdresse auf Karte zeigen
"Die Arbeit so komfortabel wie möglich gestalten" - nach diesem Leitgedanken entwickelte Südwest die neue "Hausfarbe". Bei der Verwendung dieser universell einsetzbaren Fassadenfarbe, die zu jedem Untergrund passt, entfällt der sonst für unterschiedliche Untergründe nötige Materialwechsel. Damit werden Planung, Lagerhaltung und Baustellenlogistik vereinfacht.

Das Multitalent überzeuge zudem durch besonders hohe Farbtonstabilität, hervorragende Haftung, ein breites Farbspektrum und schützenden Charakter, betont man in Böhl-Iggelheim. Denn das Produkt ist hoch wasserabweisend und korrosionsinhibierend.

Eine besondere Stärke der Farbe: Jede Oberflächenstruktur bleibt bestehen. Putzfassaden behalten ihre typische Tiefe, bei Sichtmauerwerk bleibt das Fugenbild erhalten. Analog verhält es sich bei Fassaden aus Holz, Metall und Coilcoating, Kunststoff, Porenbeton und Faserzementplatten. Für Beton eignet sich die Hausfarbe ebenfalls, weil sie Carbonatisierung zuverlässig verhindert. Da die Dispersionsfarbe selbst auf die meisten Altbeschichtungen aufgetragen werden kann, ist sie auch für Sanierungen geeignet.

Die Hausfarbe von Südwest der Bindemittelklasse A nach BFS Nr. 26 lässt tausende Farbtöne zu und setzt der Kreativität des Anwenders kaum Grenzen. Der hohe Anteil von Reinacrylat-Bindemittel führt zu hoher Farbtonstabilität. Auch intensive Nuancen behalten langfristig ihre Strahlkraft. Ein Filmkonservierer beugt Algen- und Pilzbefall vor.