Studie Bodenbelagsmarkt 2020

CarpetCollector

Wohn-Lexikon

Lexikon / Spitzen Stickerei / Formenschlag

Darstellung
Formenschlag
Th. Schäfer Verlag, Hannover
Schemtische Darstellung der Formenschlagtechnik bei der Herstellung von Spitzen.


Lexikon / Spitzen Stickerei / Formenschlagspitzen

Beschreibung
Der Formenschlag ist eine besondere Technik der Klöppelspitze. Diese Spitzen zählen zu den edelsten und auch haltbarsten dieser Art. Der Formenschlag ermöglicht es, gerundete Formen herzustellen, sodass man reichgegliederte Sterne und Rosetten, menschliche und tierische Figuren ausführen kann, welche die Zierfüllungen der Quadrate bilden (Genueser Spitze). Als Arbeitsfaden wurde meist Leinen verwendet, aber wie bei den Flechtspitzen kamen auch Fäden aus Seide, Gold oder Silber zur Anwendung. Klöppelspitzen, Spitzenkunde.

(Siehe auch Darstellung: Formenschlag).



Lexikon / Spitzen Stickerei / Spitzenkunde Spitzenarten Formenschlagspitze

Beschreibung
Der Formenschlag ist eine besondere Technik der Klöppelspitze. Diese Spitzen zählen zu den edelsten dieser Art. Der Formenschlag ermöglicht es, runde Formen herzustellen, sodass man reichgegliederte Sterne und Rosetten, menschliche und tierische Figuren ausführen kann, welche die Zierfüllungen der Quadrate bilden (Genueser Spitzen). Die Technik ist vergleichbar mit den wollenen Schussfäden, die die leinenen Kettfäden beim Herstellen von Wandteppichen (Gobelins) bedecken.