Studie Bodenbelagsmarkt 2020

CarpetCollector

Wohn-Lexikon

Lexikon / Veredlung / Reaktivfarbstoffe

Beschreibung
In der Färbereitechnik sind Reaktivfarbstoffe als die wichtigste Entdeckung der Farbstoffchemie seit 1937 zu werten und haben zu einer enormen Vereinfachung der Färbe- und Druckverfahren für Cellulosefasern geführt. Durch die Bindung des Farbstoffmoleküls an die Faser unterscheidet sich der Färbemechanismus grundsätzlich von dem aller bisher verwendeten Verfahren. Mit Reaktivfarbstoffen gefärbte Ware ist bei brillanten Farbtönen durch hohe Nassechtheiten gekennzeichnet und zeigt gute bis sehr gute Licht- und Lösungsmittelechtheiten. Einsatz für Baumwolle, Viskose, Modalfasern, Seide, Wolle und Polyamid. Färbereikunde, Textilveredlung.