Studie Bodenbelagsmarkt
Stellenmarkt
Morgenstern
Branchen-Planer

LVT Special

Belgien Special

Artikel-Archiv


Glunz AG

Preiserhöhung bei Glunz


Die Preise für Holz und Energie steigen massiv, die Glunz AG hat reagiert: mit Preiserhöhungen von durchschnittlich 15% für die Holzwerkstoffe Rohspan und OSB sowie für die Novopan Dekorkollektion. Weitere Anpassungen in den kommenden Monaten sind nicht ausgeschlossen. "Uns ist bewusst, dass sich derzeit viele Diskussionen nur um den Preis drehen", meint Christian Schwarz, CEO der Glunz AG. Statt in diesen Wettbewerb einzusteigen, soll Glunz jedoch "Qualität und Service" bieten und sich dadurch auf dem Markt profilieren.

Gleichzeitig will das Unternehmen weniger preissensible Angebote in den Mittelpunkt stellen. Für die Möbelindustrie hat Glunz Service- und Logistikkonzepte entwickelt; für Handel und Verarbeiter stehen neue Produkte zur Wahl, darunter eine Holzfaser-Dämmplatte, durchgefärbte OSB- und massegefärbte MDF-Platten.


aus BTH Heimtex 02/04 (Wirtschaft)